Minibesuch bei Nika & Kap -9.8.´19

Gestern musste ich dienstlich in Karlsruhe.
Zum Glück war der Termin so, das ich die ersten 10 Minuten der Eisbärfütterung noch sehen konnte.

Vor der Fütterung liegt Nika gemütlich auf ihrem Stein.

P1150275
P1150276
P1150277
P1150278

Zur Fütterung erhebt sich Nika und begrüßt ihren Tierpfleger.

P1150280

Kap hat vor der Fütterung im Pool gepaddelt.
Jetzt schaut er neugierig seinen Tierpfleger an.
Beide Eisbären haben Appetit.

P1150282

Nika-Maus

P1150283
P1150284

Der Tierpfleger erklärt während der Fütterung Besonderheiten der Tierart Eisbär,
die Herkunft seiner Bären und ihre Vorlieben und Schwächen.
Auch zu Nika´s Wunde äußert er sich.
Tierärzte haben nun festgestellt, das ein Knochen in der Tatze Auswüchse hat und die Bärin, immer wieder den Störenfried aufkratzt und versucht wegzuschlecken.
Das funktioniert natürlich nicht und auch eine OP durch Menschen ist nicht durchführbar.
Über medizinisches Training wird Nika täglich behandelt und die Wunde versorgt.
Nika muss damit leben, eine Heilung ist unwahrscheinlich.

P1150285
P1150286

Ansonsten geht es Nika sehr gut und sie hat einen gesunden Appetit.

P1150287

Auch Kap schmeckt´s 🙂

P1150289
P1150290
P1150291
P1150292
P1150293
P1150294

Nika

P1150295
P1150296
P1150300
P1150306

Kap

P1150297
P1150298
P1150299
P1150301

P1150302
P1150303
P1150304
P1150305

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende 🙂


4 Gedanken zu “Minibesuch bei Nika & Kap -9.8.´19

  1. Lieber Jens,
    hach, wie fein, ein Bericht von Nika und Kap!
    Die beiden sehen richtig fein aus.
    Schade, daß bei Nikas Tatze eine Heilung wohl unwahrscheinlich ist, weil sie halt auch immer wieder daran kratzt, aber wenn die Wunde täglich behandelt wird, denke ich auch, daß Nika damit leben kann, vor allem, wenn es ihr ansonsten gut geht!
    Ich freu mich immer sehr, die beiden zu sehen, Kap ist ein mächtiger Bär!
    Danke für den schönen Minibesuch und liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

  2. Schön ,dass Du etwas Zeit hattest Nika und Kap zu besuchen, noch dazu bei der kommentierten Fütterung dabei zu sein.Ich liebe das auch! So konntest Du wenigstens das Angenehme mit dem Nützlichen (dienstlichen) verbinden.Danke für Deinen Bericht, lieber Jens. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Lg Ursel

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.