🇹🇭 Basel 🇹🇭 in der Adventszeit – Teil 1 – 1.12.ÂŽ19

Am 1.Advent sind wir mit dem Zug nach Basel gefahren.
Wir wollten uns die Stadt und den Weihnachtsmarkt anschauen.

Das gibt es in Basel zu sehen ❗

184773_01

184550_01
184552_01

Jetzt kommt unser Zug 🙂

184558_01

Das ist ein Zug der Schweizer Bahn gebaut in Italien.

184561_01
184563_01

Die 2.Klasse.

184565_01

Die 1.Klasse.

184567_01

Und schon sind wir in Basel.

184568_01
184573_01
184577_01

Der Badische Bahnhof.

184579_01

Der Mannschaftsbus des FC Basel.
Diese Mannschaft gewann die Meisterschaft schon 20 x.

184584_01

Weiter geht es zum Rhein.

184586_01
184587_01
184591_01
184592_01

Die AdvÀntsgass im Glaibasel.

184594_01

Der Rhein – flussabwĂ€rts.

184596_01
184604_01
184605_01
184608_01

flussaufwÀrts

184597_01
184598_01
184600_01
184601_01
184610_01
184603_01

Da wollen wir spÀter hinauf.

184611_01
184613_01

Ein Shop des FC Basel.

184614_01

Hier ist das Rathaus von Basel.

184617_01
184618_01

Das Rathaus ist wunderschön.

184620_01
184624_01

In der Adventszeit ist das die Wiehnachts-DrÀmmli.
Also die Weihnachts-Tram auf Deutsch 😉

184625_01
184627_01
184628_01
184630_01

184633_01

184635_01
184636_01
184641_01
184642_01
184643_01
184646_01

184649_01
184651_01
184654_01
184655_01

Das ist das Basler MĂŒnster.

184657_01

Da wollen wir jetzt hinauf.

184659_01
184660_01

Der Weihnachtsmarkt.

184661_01
184662_01
184664_01
184665_01
184668_01

Das Uhrwerk der Turmuhr.

184669_01
184670_01
184671_01

Eine der Glocken.

184673_01
184674_01
184677_01

Der Blick auf die Stadt.

184675_01
184676_01
184679_01
184680_01
184681_01

Der Weihnachtsmarkt.

184682_01
184683_01
184686_01
184688_01
184689_01

184690_01
184692_01
184693_01
184694_01
184695_01

184698_01
184699_01
184700_01
184701_01
184703_01

184705_01
184707_01
184708_01
184711_01
184712_01
184713_01


6 Gedanken zu “🇹🇭 Basel 🇹🇭 in der Adventszeit – Teil 1 – 1.12.ÂŽ19

  1. Grandioser Blick vom Turm,lieber Jens.
    Das Rathaus in Basel ist einfach traumhaft schön,ich konnte es im letzten September auch bewundern.
    Na ja,der Weihnachtsmarkt scheint recht klein zu sein .Hauptsache ,ist doch ,dass es feine Sachen zu sehen gibt und natĂŒrlich auch zum kaufen verlocken.
    In der Schweizer Bahn lĂ€sst es selbst in der 2. Klasse an Bequemlichkeit nicht mangeln. Da kann man doch ganz entspannt reisen.Danke fĂŒr Deinen schönen Bericht von Basel mit Weihnachtsmarkt.
    Besonders gefÀllt mit die Glocke und das Turmuhrwerk .
    WĂŒnsche Dir noch einen schönen Abend.
    Lg.Ursel

    GefÀllt 1 Person

  2. Hallo Jens
    Ich liebe die Schweiz.
    Wobei ich meist eher in der
    ZĂŒrcher Gegend unterwegs
    bin. Im Sommer kann man
    in Basel im Rhein schwimmen.
    Das musst Du mal machen !
    Viele Baseler tun es… 🙂
    Und der Dialekt ist so putzig.
    GrĂŒssle
    Chris

    GefÀllt 1 Person

    1. Hallo Chris!
      Ich schwimme schon gerne, aber ich bevorzuge da eher ĂŒberschaubare Seen, die nicht direkt an einer Chemiefabrik liegen.
      Eine Ausnahme war der Stechlinsee, der direkt an einem Atomkraftwerk liegt.

      https://de.wikipedia.org/wiki/Gro%C3%9Fer_Stechlinsee

      P1460411_2087

      Der Rhein, gerade bei Basel, hat eine echt heftige Strömung. Man kann das gut an den FĂ€hren ĂŒber den Rhein erkennen.
      Da sollte man nur reingehen, wen es einem egal ist, wie viele Kilometer man abgetrieben wird, oder man Schwimmen im Leistungskurs hatte 🙂
      Im Vergleich dazu ist die Havel ja ein Nichtschwimmerparadies 😉
      Die Schweiz ist wunderschön, ich fahre da gerne hin und gucke am liebsten auf Höhe der Wolken ins Tal.
      GraubĂŒnden hat mir besonders gut gefallen.
      Gruß Jens

      GefÀllt 1 Person

      1. Die Strömung ist ja gerade der Gag. Man steigt weiter oben ein und lĂ€sst sich durch BrĂŒcken treiben. Die Fabriken kommen erst spĂ€ter, das Wasser ist sehr sauber. Ein guter Schwimmer sollte man schon sein. Badeseen haben oft schlechtere WasserqualitĂ€t als der Rhein in Basel. In Wiesbaden wĂŒrde ich nicht unbedingt rein gehen… 😉

        GefÀllt 1 Person

  3. Lieber Jens,
    feine Reise-Idee, nach Basel zum Weihnachtsmarkt! Schicker Zug, irgendwie seh ich keinen Unterschied in 1. und 2. Klasse?!
    Hat was, der Weihnachtsbaum so ganz allein im Bahnhof! Schön liegt Basel da am Rhein, und wieder so herrliche HĂ€user. Das Rathaus ist echt wunderschön, und der Tannenbaum davor auch, und das Wiehnachts-DrĂ€mmli ist entzĂŒckend!
    Oh, klasse, ihr wollt rauf auf den Turm vom Basler MĂŒnster! Toll, das Uhrwerk, und die Glocken, trotz Höhenangst mag ich solche TĂŒrme gerne, da komm ich auch rauf, bloß runter wird schwierig, lach! Herrlicher Blick von dort oben.
    Danke fĂŒr den feinen Bericht, liebe GrĂŒĂŸe
    Monika.

    GefÀllt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.