Die Geschichte der Eisenbahn 🚂 1835 – 2020 đŸš„

Durch Zufall hab ich einen Artikel im www. đŸ’» gefunden.
Als Insider der Materie kann ich Euch versichern, es ist zu 99 % erstaunlich korrekt recherchiert.

DSC_1215_01

Er beschreibt die Eisenbahn im Wandel der Systeme, Regierungen und persönlicher BedĂŒrfnisse.

Nun könnte jemand fragen,
was hat die BAHN 🚊 in einem đŸŸ EisbĂ€renblog zu suchen ❓ ❗

DSC_1249_01

Ganz einfach, um den Klimawandel zu begrenzen und den EisbĂ€ren eine Chance zum Überleben zu geben,
ist die Eisenbahn – weltweit – eine Chance, und die Politik muss Fehler und VersĂ€umnisse korrigieren.

Ein richtig guter Artikel, schaut mal rein.

DSC_1145_01

https://www.faz.net/aktuell/wissen/forschung-politik/der-niedergang-des-deutschen-eisenbahnnetzes-16545766-p5.html

184558_01


4 Gedanken zu “Die Geschichte der Eisenbahn 🚂 1835 – 2020 đŸš„

  1. Danke lieber Jens, werde ich morgen in Ruhe durchlesen.
    Ich finde,die Eisenbahn hat eine Menge mit Deinem EisbÀrblog zu tun,Es beinhaltet Deine Arbeit und Du reist auch privat viel mit der Bahn zu den Zoos ,in erster Linie doch immer zu Deinen Lieblingen den EisbÀren. Also ,nun bist Du rehabilitiert. Lol.
    Gute Nacht .Lg.Ursel

    GefÀllt 1 Person

  2. Lieber Jens,
    den Artikel lese ich auch morgen/heute in aller Ruhe, hört sich sehr interessant an!
    Die gute alte Eisenbahn mit Dampflok, herrlich, da werden Kindheitserinnerungen wach an feine Reisen mit der „Puff-puff-Bahn“, lach! Von ihr bis zu den heutigen ZĂŒgen war es ein langer Weg! FĂ€llt mir auch noch der Schienenbus ein, der zu meiner Kinderzeit auch fuhr!
    Ich hoffe, die Bahn erkennt noch irgendwann ihr Potenzial bezĂŒglich des Klimawandels, es ist/wĂ€re so eine gute, klimafreundliche und bequeme Art zu reisen mit der Bahn, da muß sich aber noch einiges bewegen, bevor sie eine echte Alternative zum Auto wird, und hier vor allem hinsichtlich der Preise!
    Eine schöne neue Woche wĂŒnsche ich dir, liebe GrĂŒĂŸe
    Monika.

    GefÀllt 1 Person

  3. Wenn man nur halb soviel in die Bahn investieren wĂŒrde,
    wie in den unseligen, die Autobahnen verstopfenden
    Individualverkehr, hÀtten wir eine super Alternative
    zum Auto – vor allem muss die Bahn wieder in
    die FlÀche gehen. Es war ein Fehler, all die
    schönen Nebenstrecken still zulegen… 😩
    Mehr Leute einstellen, gutes Material kaufen
    und PĂŒnktlichkeit, sowie Service verbessern!
    Ich fahre sehr gern Bahn, nur nicht in ĂŒber-
    fĂŒllten und schlecht gewarteten ZĂŒgen… 😉

    GefÀllt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.