đŸ»â€â„ïž EisbĂ€r Hertha & Tonja đŸ»â€â„ïž Tierpark Berlin 1ïžâƒŁ 25.7.ÂŽ21 🐅 KatzenbĂ€r

Heute beginnt der Bericht ĂŒber den Tierpark Berlin.

Den Beginn des Sommerurlaubes ÂŽ21 verbrachten wir im Havelland.

Das war unser Zimmer.

217245_01
217246_01
217247_01

Unsere U-Bahn.

DSC_7001_4534

Der Eingang des Tierpark Berlins.

217261_01
217262_01

Der Lageplan.

217263_01

Der Baumstachler.

217265_01
217266_01
217857_01
217267_01
DSC_7017_4535

đŸ»â€â„ïž Der Weg zu meinen EisbĂ€ren ist gut gekennzeichnet đŸ»â€â„ïž

217272_01
217274_01
217273_01
217275_01
217276_01

Erschrecken beim EisbĂ€rgehege. Was ist los ❓ Wohin werden meine Freude verschleppt ❓

217277_01
217278_01

NatĂŒrlich bin ich sofort zu den TierpflegerInnen geeilt. Dann … riesige Erleichterung. Meinen EisbĂ€ren geht es gut đŸ˜č Sie bekommen neues Spielzeug. Wie es sich spĂ€ter herausgestellt hat, sind es neue Eisschollen fĂŒr meine Lieblinge.

217279_01
217280_01
217281_01
217282_01
217283_01
217284_01
217285_01
217286_01
217287_01

FrĂŒhstĂŒck bei den Hasen.

217288_01
217289_01
217290_01
217291_01

🐑 Nachwuchs bei den Skudden 🐑

217297_01

https://de.wikipedia.org/wiki/Skudde

217292_01
217294_01
217295_01
217296_01
217298_01

Der Rote Panda 🐅 KatzenbĂ€r.

217299_01
217302_01
217306_01
217308_01
217309_01
217315_01
DSC_7071 (2)_4536
217315_01
217317_01
217321_01
217323_01
217324_01
217325_01
217326_01
217328_01
217329_01
217330_01
DSC_7093 (2)_4537
217335_01
217859_01
DSC_7100 (2)_4538
217340_01
217341_01
217342_01
217344_01

đŸș Die HyĂ€ne đŸș

217345_01
217346_01

🐈‍⬛ Im Gehege des Luchses lebt nun – zeitweise – das Manul 🐈‍⬛

217348_01
217349_01
217350_01
217351_01
DSC_7123 (2)_4539
217355_01
217356_01
217358_01
217360_01
217361_01
217362_01
DSC_7138_4540
217363_01
217364_01
DSC_7143a_4541
217366_01
217369_01
217370_01
217371_01

Die MalaienbÀren haben endlich ein gescheites Zuhause bekommen.

217378_01
217381_01
217372_01
217374_01
217375_01
217376_01
217379_01
217380_01

🐈‍⬛ Die Familie Binturong 🐈‍⬛

https://de.wikipedia.org/wiki/Binturong

217384_01
217383_01
217385_01
217386_01
217387_01
DSC_7178 (2)_4542

5 Gedanken zu “đŸ»â€â„ïž EisbĂ€r Hertha & Tonja đŸ»â€â„ïž Tierpark Berlin 1ïžâƒŁ 25.7.ÂŽ21 🐅 KatzenbĂ€r

  1. Schönen guten Samstagmorgen lieber Jens, dass glaube ich Dir gerne, wie sehr Du Dich erschreckt hast ,als Du den Kran und das leere EisbÀren Gehege gesehen hattest. Erststaunlich ist schon ,dass sich Tonja und Hertha Maus immernoch gut vertragen, ich hoffe es bleibt auch so!
    Das BegrĂŒssungskomitee ist im der Tierpark der Baumstachler und dann aber ab sofort zu den EisbĂ€ren. Oh Schreck lass nach ,wo sind Tonja und Hertha? Zum GlĂŒck nur ein Umbau fĂŒr die EisbĂ€ren. Der rote Panda ist ein entzĂŒckendes Tier und diese ewige grummelige Gesicht vom Manul ist schon sehenswert.
    DafĂŒr entschĂ€digt Dich das Bunturong und freut sich von Dir fotografiert. zu werden. Schöne futternde HĂ€schen und auch die Skudden sind schön getroffen.
    Ich wĂŒnsche Dir einen wunderschönen Tag, mach was Schönes draus.
    Liebe GrĂŒĂŸe Ursel

    GefÀllt 1 Person

  2. Lieber Jens,

    bei mir liegt es nun schon lĂ€nger zurĂŒck,dass ich im Tierpark war.Da meine Zeit auch immer bissel begrenzt ist und ich nicht viel Orientierungssinn habe,bleib ich immer am EisbĂ€rgehege. 😉
    Aber bei dir kann ich nun auch all die anderen lieben Bewohner sehen!

    Guten Freitag fĂŒr dich und liebe GrĂŒĂŸe von Brigitte.

    GefÀllt 1 Person

  3. Lieber Jens,
    ein schickes Wappen hat das Havelland! Und schicke Hotels offensichtlich auch, sieht super aus, das Holz gefÀllt mir, das hat so einen warmen Rotton.
    Der Baumstachler ist eine liebe BegrĂŒ8ung, die können immer so herrlich abhĂ€ngen. Die EisbĂ€renstatue mag ich richtig gern.
    Ach, du Schande, da hĂ€tte ich aber auch einen Schrecken bekommen, bei den AktivitĂ€ten im EisbĂ€rengehege, wie gut, daß du nachfragen konntest und erfahren hast, daß es den EisbĂ€ren gut geht und sie bloß neues Spielzeug kriegen. Eisschollen also, da bin ich mal sehr gespannt, paßt ja prima zum fast beginnenden Winter.
    Ach, die Hasen sind knuffig, so viele niedliche MĂŒmmelmĂ€nner, und der Nachwuchs bei den Skudden ist auch sĂŒĂŸ! Rote Pandas sind ja auch so ein Hingucker und vor allem im Herbst paßt ihre Farbe so wunderschön zur Umgebung. Bei deinem Besuch waren die BĂ€ume noch grĂŒn. Eine ruhende HyĂ€ne ist auch selten, ich mag sie! Und natĂŒrlich vor allem das Manul, das finde ich mit seinem Grummelblick immer absolut wonnig! Hast du wieder feine Bilder von gemacht. Die Spatzen haben im Zoo auch ein paradiesisches Leben, hier sind sie ja rar geworden, am Zoo in Duisburg sind sie auch noch.
    Wie schön, daß die MalaienbĂ€ren ein feines neues Zuhause bekommen haben, die werden sich freuen, genau wie der Besucher.
    Binturongs sind auch feine Tiere, es hat lange gedauert, bis ich die in Duisburg mal endlich gesehen habe.
    Danke fĂŒr den feinen Bericht, ich wĂŒnsche dir einen schönen Abend und ein ebensolches Wochenende, liebe GrĂŒĂŸe
    Monika.

    GefÀllt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.