đŸ»â€â„ïž EisbĂ€r Charlotte & Lloyd đŸ»â€â„ïž Zoo Karlsruhe 1ïžâƒŁ 4.8.ÂŽ22

Charlotte und Lloyd sind zur Zeit getrennt. Da Lloyd Charlotte nervt. Sie können sich aber am Schmusegitter sehen und beschnĂŒffeln. WĂ€hrend Lloyd die Hitze in seiner Höhle aussitzt, verbringt Charlotte ihre Zeit am liebsten in der Sonne. Womöglich hockt Lloyd am Schmusegitter und hĂ€lt Ausschau nach Charlotte und hofft, dass die blöde TĂŒr wieder aufgeht. Möglicherweise ist auch Charlotte nicht im ihrem Teil der Höhle, weil sie Abstand zu Lloyd braucht und einfach alleine sein mag. Wir werden hier nur spekulieren können, da EisbĂ€ren selten Fragen beantworten und auch nicht zur 🧘 Paartherapie đŸ§˜â€â™‚ïž gehen, ohne dann den đŸ‘©â€âš•ïž Therapeuten*Innen aufzufressen 🙄

RegelmĂ€ĂŸig geht Charlotte in ihren Pool und paddelt umher. Neugierig beobachtet sie die Zoobesucher. Sie macht einen entspannten Eindruck.

247209_01
247210_01
247212_01
247213_01
247214_01
247215_01
247216_01
247217_01

Mit einer Glocke werden die EisbĂ€ren informiert – es gibt Futter. Neugierig kommt Charlotte nĂ€her.

247219_01
247220_01
247221_01

Auch Lloyd kommt aus seiner Höhle. Er hat Appetit und gucken, was es gibt, kann nie schaden.

247222_01

Lloyd futtert die Fische …

247223_01
247224_01

… und dampft dann mit seiner Eisbombe ab. Zum GlĂŒck habe ich die EisbĂ€renfĂŒtterung miterlebt, da sich Lloyd ansonsten nicht zeigen wollte.

247225_01

Auch Charlotte hat einen gesunden Appetit und futtert eifrig ihre Eisbombe.

247226_01
247227_01
247228_01

Nach dem Essen macht Charlotte ein PĂ€uschen. Das Leben eines EisbĂ€ren ist schon 🏄 anstrengend đŸ‹ïž

247230_01
247231_01
247232_01
247233_01
247234_01
247236_01
247237_01
247238_01
247239_01
247242_01
247245_01
247248_01
247250_01
247252_01
247255_01
247256_01
247259_01
247260_01
247261_01
247263_01

Lloyds Futter đŸŒ¶

247264_01

LloydÂŽs Elefantensche … đŸ’© Animation fĂŒr Raubtiere.

247266_01
247284_01

Auch Flusspferd Platsch bekam Futter đŸŒ¶

247267_01
247268_01
247271_01
247269_01
247270_01
247272_01
247273_01
247274_01

Flusspferdmama 🩛 Kathy mit ihrem Baby Halloween 🩛

247275_01
247276_01
247277_01
247278_01

Halloween

247279_01
247280_01
247281_01
247282_01
247283_01

7 Gedanken zu “đŸ»â€â„ïž EisbĂ€r Charlotte & Lloyd đŸ»â€â„ïž Zoo Karlsruhe 1ïžâƒŁ 4.8.ÂŽ22

  1. Lieber Jens,
    „Szenen einer Ehe“ im EisbĂ€rengehege, lach! Gut, daß die beiden sich aus dem Weg gehen können, bzw. Charlotte separiert werden kann, ich denke mal, irgendwann werden sich die Wogen wieder glĂ€tten.
    Charlotte genießt ihren Pool, das ist sicher schön bei der WĂ€rme, und Lloyd hat ja wohl offensichtlich auch seinen, das ist gut. Eisbombe ist ja auch eine willkommene AbkĂŒhlung fĂŒr die BĂ€ren.
    Wie schön, bei den Flußpferden auch mal Papa Platsch zu sehen, und natĂŒrlich auch wieder Mama Kathy und ihr Baby Halloween. So schöne Bilder!
    Feiner Eintrag wieder, lieben Dank und nochmals eine gute Nacht gewunschen, liebe GrĂŒĂŸe
    Monika.

    GefÀllt 1 Person

  2. Lieber Jens,
    das stell ich mir sehr lustig vor, wenn der Zoo Direktor Charlotte und Lloyd zur Paar Therapie schicken wĂŒrde, lach. Wer wĂŒrde als erste /r dem Therapeuten eine ordentliche Schelle mit der Pranke verabreichen und anschließend machen sich beide ĂŒber den Therapeuten her und fressen ihn auf .Auweia! Da ist es schon besser, dass die Tierpfleger die beiden BĂ€rchen fĂŒr eine Weile trennen. Lloyd war vermutlich zu lange allein und freute sich ĂŒber die Gesellschaft von Charlotte und nun nervt er die arme Charlotte. So geht es natĂŒrlich auch nicht. Charlotte liegt gerne in der Sonne und geht zur AbkĂŒhlung in ihren wunderbaren Pool.Lloyd bevorzugt seinen Innenbereich.
    Wie schön auch die Speckschwarten Platsch ,Kathy und Baby Halloween zu sehen.
    Danke fĂŒr Deinen lustigen Bericht und die tollen Fotos. Ich wĂŒnsche Dir einen angenehmen Tag.
    Liebe GrĂŒĂŸe Ursel

    GefÀllt 2 Personen

    1. Dankeschön Ursel 🙂
      Ja, Lloyd war schon immer ein Hau-Drauf.
      In seiner Bude liegen und andere durchs Gitter beobachten, ist nicht so sein Ding, er will anfassen …
      Ich wĂŒnsche Dir einen schönen Abend.
      Liebe GrĂŒĂŸe Jens

      GefÀllt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..