🇾đŸ‡Ș Spaziergang 💃 durch đŸ•ș Stockholm 4ïžâƒŁ 8.4.ÂŽ22 🇾đŸ‡Ș ABBA-Museum

Mit der FĂ€hre auf dem Weg zum ABBA-Museum.

238340_01
238342_01
238343_01
PXL_20220408_124604028_5602
238348_01

HMS Trossö (A264) ist ein Versorgungsschiff der schwedischen Marine

238351_01
238352_01
238355_01
238357_01
238358_01
238359_01
PXL_20220408_124650403_5603
238362_01
238365_01
238366_01
238367_01
238368_01
238369_01
238370_01
238371_01
238372_01
238373_01
238374_01
238375_01
238376_01
238377_01
238379_01
238381_01
238384_01
PXL_20220408_124829671_5604
238385_01
238387_01
238392_01
238393_01
238394_01
238396_01
238398_01
238399_01
238400_01
238401_01

Das ABBA-Museum.

https://de.wikipedia.org/wiki/ABBA_The_Museum

PXL_20220408_125429852_5605
238402_01
238404_01
238405_01
238407_01
238408_01
238410_01
238411_01
238412_01
238413_01
238414_01
238415_01
PXL_20220408_132119060_5606
238416_01
238417_01
238418_01
238419_01
238420_01
PXL_20220408_133325709_5607
238422_01
238421_01
238423_01
238424_01
238425_01

Vom ABBA-Museum geht es nun zum WASA-Museum.

238426_01
238427_01
238428_01
238429_01
238430_01
238431_01
238432_01
238433_01
238434_01
238435_01
238436_01
238437_01
238438_01
238439_01
238440_01
238441_01
238444_01
238445_01

Das WASA-Museum.

https://www.vasamuseet.se/de

238446_01
238447_01

Die Wasa ist eines der wenigen echten Schiffe aus dem Mittelalter. Das Schiff war eine Fehlkonstruktion und kippte bei der Probefahrt einfach um. Pech fĂŒr den König, der damit Krieg fĂŒhren wollte, GlĂŒck fĂŒr die Historiker, alles im Original erforschen zu können.

238449_01
238450_01
238451_01
238452_01
238456_01
238458_01
238459_01
238460_01
238465_01
238468_01
238478_01
238480_01

5 Gedanken zu “🇾đŸ‡Ș Spaziergang 💃 durch đŸ•ș Stockholm 4ïžâƒŁ 8.4.ÂŽ22 🇾đŸ‡Ș ABBA-Museum

  1. Lieber Jens,
    unterwegs zum ABBA-Museum, das war ganz sicher ein Highlight, das hÀtte ich mir auch angeguckt!
    Herrliche Bilder, das waren noch Zeiten, da waren wir noch jung, lach! Die Klamotten von ABBA fand ich immer so toll! Bei den Keyboards hÀtte mein Sohn glÀnzende Augen gekriegt! Das Video ist klasse!
    WASA-Museum ist ebenfalls klasse! Das ist schon was, ein echtes Schiff aus dem Mittelalter, aber ich mußte jetzt doch lachen, daß es gleich bei der Probefahrt umgekippt ist, gab es das also auch frĂŒher schon und wir brauchen uns nicht schĂ€men fĂŒr umkippende Autos! 😂 FĂŒr die Historiker ist das Schiff wirklich einmalig, und es macht ja auch wirklich was her so Ă€ußerlich, schade bloß, daß es halt nicht schwimmen konnte! đŸ€­đŸ˜‚
    Danke fĂŒr den schönen Bericht, ich wĂŒnsche dir eine gute Nacht, liebe GrĂŒĂŸe
    Monika.

    GefÀllt 1 Person

  2. Liebe Monika!
    Scheinbar ist die UnfĂ€higkeit des Schiffes zu schwimmen, auf den GrĂ¶ĂŸenwahn des damaligen Königs zurĂŒckzufĂŒhren.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Vasa_(Schiff)

    Er ließ ein zunĂ€chst funktionierendes Schiff (Baubeginn) bauen und als er erfuhr, dass der Nachbarkönig ein grĂ¶ĂŸeres Schiff mit mehr Kanonen in Auftrag gegeben hat, wurden die schwedischen BauplĂ€ne geĂ€ndert. Die Wasa sollte grĂ¶ĂŸer und mĂ€chtiger sein. Erinnert an heutige mĂ€nnliche Autofahrer *Innen.

    GrĂ¶ĂŸer und schwerer war die nagelneue Wasa zwar viel cooler als vom Nachbarn đŸ‡©đŸ‡° dafĂŒr aber nicht mehr segeltauglich. Blöd fĂŒr ein Segelschiff.

    Erinnert irgendwie an die heutige Menschheit, wo es normal ist, jedes Maß und Demut zu verlieren.

    Das ABBA Museum ist wirklich sehenswert, gerade fĂŒr die, die noch heute gerne die Musik hören und die alten Videos zu schĂ€tzen wissen.
    Ich wĂŒnsche Dir einen schönen Tag.
    Liebe GrĂŒĂŸe Jens đŸŸ

    GefÀllt 1 Person

    1. Danke fĂŒr den Link, lieber Jens, wenn man aus dem Bericht die Namen und Daten nehmen wĂŒrde, dann könnte er ernsthaft auch von heute sein, es ist wirklich erschreckend, daß sich an Gier und GrĂ¶ĂŸenwahn in all den langen Zeiten auch nicht das geringste geĂ€ndert hat! Und du hast wirklich so recht, irgendwie hat das was vom legendĂ€ren Vergleich eines mĂ€nnlichen Attributes! đŸ€­đŸ˜‚ Und bestĂ€tigt einmal wieder den Spruch „Und was lernen wir aus der Geschichte? Das wir aus der Geschichte nichts lernen!“ Frag mal nach heute, wer noch was mit dem Wort „Demut“ anfangen kann! Aber es wird sich rĂ€chen, leider dann auch wieder fĂŒr alle! đŸ™„đŸ˜„
      Ich höre die Musik von ABBA immer noch so gerne, noch nicht lange her, daß ich mir hier vom PC aus mit Kopfhörern eine feine ABBA-Nacht gemacht hab! 😊 Mit den alten Videos!
      Dankeschön, ich wĂŒnsche dir noch einen schönen Abend, liebe GrĂŒĂŸe
      Monika.

      GefÀllt 1 Person

  3. Danke Dir lieber Jens,
    fĂŒr Deinen interessanten Bericht aus Stockholm. Das ABBA Museum gefĂ€llt mir sehr gut. Zumal die Musik doch immer noch aktuell und zeitlos ist. Im Wasa Museum war ich auch mal ,das ist aber sehr lange her. Aber sehr informativ Dein Hintergrundbericht ĂŒber dieses tolle Schiff.Ich habe da keine großen Erinnerungen mehr daran. Stockholm ist auf jeden Fall eine sehenswerte Stadt.
    Ich wĂŒnsche Dir einen angenehmen Tag/Abend. Ich war heute wieder im Arbeitseinsatz. Viel Arbeit und Dreck.
    Liebe GrĂŒĂŸe sendet Dir Ursel

    GefÀllt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..