Eisbär Corinna & Felix am 1.6.

http://polarbeargermany.blog.de/2015/04/30/uebersicht-eisbaeren-deuschland-mai-20262384/

Bevor es mit Fiete weitergeht, schauen wir mal schnell zu Felix in der Wilhelma.
Außerdem hat es erneut eine Gorillageburt gegeben. Damit wurden innerhalb von 6 Monaten 3 kleine Gorillas geboren.

http://www.wilhelma.de/nc/de/aktuelles-und-presse/pressemitteilungen/2015/28052015-drittes-gorillababy-geboren.html

Bild 95906_01

Bild 95887_01
Bild 95888_01
Bild 95891_01
Bild 95893_01
Bild 95894_01
Bild 95897_01
Bild 95898_01
Bild 95899_01
Bild 95901_01
Bild 95913_01

Das ist Mutasi (26), die sich liebevoll um ihr Neugeborenes kümmert.

Bild 95903_01

Die Mutter von Mutasi heißt Mimi, ist ca. 52 Jahre alt und damit einer der ältesten Gorillas in einem europäischen Zoo. Sie hat einen guten Draht zu ihrer Tochter und ihrem Enkel und guckt ab und zu, ob es ihnen gut geht.

Bild 95904_01
Bild 95905_01

Mutasi und ihr Baby (rechts in der Armbeuge)

Bild 95909_01

Ein Blick zum Giraffenkind

Bild 95915_01
Bild 95916_01

Und nun geht es zu den Eisbären.
Corinna erwartet mich schon. Sie liegt in der Nähe zur Tür von Felix.

Bild 95917_01

Auch Felix guckt ab und zu nach Corinna. Er ist aber sehr ausgeglichen und trägt die Trennung mit Fassung.

Bild 95920_01
Bild 95921_01

Corinna wirkt sehr entspannt.

Bild 95923_01

Offensichtlich hat sich Felix damit angefreundet, dass die Tür nicht mehr aufgeht.

Bild 95926_01
Bild 95927_01

Felix genießt das Leben in der Wilhelma. Er ist zufrieden.

Bild 95929_01
Bild 95930_01
Bild 95931_01
Bild 95936_01
Bild 95937_01

So ruhig habe ich Felix nur einmal im Zoo Nürnberg erlebt. Ansonsten war er immer unterwegs oder hatte etwas zum tun. Der Umzug in die Wilhelma ist für Felix tatsächlich Urlaub, eine sehr gute Entscheidung der beiden Zoochefs.

Bild 95938_01
Bild 95939_01

Corinna-Maus

Bild 95942_01
Bild 95945_01
Bild 95946_01
Bild 95948_01

Felix

Bild 95950_01
Bild 95952_01
Bild 95955_01
Bild 95959_01
Bild 95961_01

Gruß Jens


5 Gedanken zu “Eisbär Corinna & Felix am 1.6.

  1. Sieht alles prima aus, Jens!

    Danke für die tolle Tatze, ich wusste erst nicht, wem sie gehört;)

    Die drei Gorilla Geburten sind fantastisch, meinen Glückwunsch an die Wilhelma.

    Dir wünsche ich einen schönen Tag. Ist es ein Feiertag bei dir? Aber ist ja eh wurscht, du arbeitest ja auch an Feiertagen.

    Hab es nett heute, ich freue mich auf Fiete Nachschlag.
    Es gibt ein fast zehn Minuten langes Video vom Zoo Rostock aus Anlass seines 6Monate Geburtstages. Herrlich, sag ich dir:)

    LG Brigitte

    Liken

  2. Lieber Jens,

    die Geburtenrate bei den Gorillas ist ja höher als bei den Menschen ;)!
    Ich freu mich,das Corinna uns Felix so entspannt sind.
    Das Giraffenbaby ist süß!

    Liebe Grüße von Brigitte.

    Liken

  3. Hallo Jens, :wave:

    auch wenn ich schon alles auf FlickR vorgeguckt hatte 😉 , die Gorillakinder sind einfach der Hammer und drei auf einen Schlag, das ist wunderbar zum gemeinsamen Aufwachsen, rumtoben und spielen. :yes:

    Herrlich, wie Felix weiterhin entspannt seinen Sommerurlaub in der Wilhelma genießt. Es tut ihm sichtlich gut, auch wenn Corinna sicher schon gerne mal wieder in ihrem großen Beckengehege spielen würde. 😉

    LG Elke

    Liken

  4. Hallo lieber Jens!

    Vielen Dank für Deine schönen Berichte mit den tollen Fotos.
    Ich kann Deine Eindrücke von dem lieben Felix bestätigen. Wir hatten Felix und Corinna am Sonntag besucht. Es geht ihm sehr gut in der Wilhelma, es ist für ihn ein Erholungsurlaub. Felix genießt wirklich das Leben. Sein Fell ist wieder sehr schön geworden. Sowohl Corinna-Maus als auch Felix sind sehr entspannt.
    Als Corinna vor dem Schmusegitter gesessen war, hatte Felix Lust bekommen, sie zu decken, saß ebenfalls vor der Türe und versuchte mit beiden Tatzen,den Gitterschieber hochzuschieben. Corinna sah Felixm dabei zu, entfernte sich dann aber und spazierte in ihrem Gehege, legte sich entspannt hin und besah sich die Besucher. Felix ruhte deshalb lang ausgestreckt ganz gemütlich wie auf Deinen Bildern zu sehen.
    Ich hoffe sehr, dass Felix noch viel längere Zeit, als vorgesehen, in der Wilhelma bleiben darf, dass die beiden Zoo-Direktoren das genauso sehen und diese gute Entscheidung treffen werden.

    Liebe Grüße Heidi

    Liken

  5. Lieber Jens , bloß kein Stress!Corinna und Felix geht es wirklich gut,herrlich die EisbärSohlen,ich habe sie zu gern.Auch Deine anderen Fotos sind wieder große Klasse.LG.Ursel, Knutfan☺

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.