Eisbär Anori & Luka im Zoo Wuppertal I

Am ersten Urlaubstag ging es nach Wuppertal.
Ich hatte Anori seit ihrem Geburtstag nicht mehr gesehen und war neugierig auf Fietes Schwester.
Natürlich war ich auch sehr neugierig auf Luka.

Die Tierpfleger hatten für ihre Schützlinge einen Fleischbrocken mit einer Kette befestigt.
Die Eisbären sollten futtern und nicht das kostbare Futter im Pool versenken.

Anori hat einen gesunden Appetit.

Bild 101347_01

Von oben rechts läuft Luka ins Bild.

Bild 101349_01

Es ist erstaunlich …
– Eisbären teilen ihr Futter ungern-
… Anori und Luka fressen ohne Neid und zufrieden Seite an Seite.
Offensichtlich hegen beiden Eisbären eine große Sympathie zueinander und respektieren sich.
Haben sich da 2 Eisbären fürs Leben gefunden?

Bild 101350_01
Bild 101351_01

Ein ungewöhnliches Bild in der Welt der Eisbären.

Bild 101353_01
Bild 101357_01

Der Tierpfleger hat die Robben gefüttert und noch Fische übrig.
Die Bärchen freuen sich auf Leckerlis.

Bild 101363_01

Rechts Anori und ihr Kumpel Kumpel.
Luka ist deutlich größer als das Bärenmädchen.
Beide beobachten neugierig ihren Pfleger.

Bild 101365_01

Anori möchte alles ganz genau beobachten.
Sie ist ein wunderbarer Eisbär. Mutter Vilma kann stolz sein!

DSC_7459a_414

Ein starker, selbstbewusster Eisbär!

Bild 101372_01

Luka mampft die Fische.

Bild 101379_01
Bild 101382_01
Bild 101384_01

Hunger!

Bild 101385_01
Bild 101387_01
Bild 101388_01

Hier hat der Tierpfleger für seine Lieblinge eine weitere Überraschung vorbereitet.
Jedes Bärchen bekommt ein nagelneues Crazy Egg.

Bild 101389_01

Auf gehts!
Die Eisbären bekommen große Augen und freuen sich auf ihre neuen Spielzeuge.

Bild 101390_01

Im Zoo Wuppertal kümmert man sich rührend um seine Anvertrauten.

Bild 101391_01
Bild 101393_01
Bild 101396_01

Die Eisbären tragen ihr Spielzeug ins große Gehege.

Bild 101398_01
Bild 101400_01

Wo ist der Eisbär?

Bild 101401_01
Bild 101404_01

Da isser!

Bild 101405_01
Bild 101406_01

Luka beobachtet seine Freundin.
Was macht sie bloß?

Bild 101408_01
Bild 101409_01

Das kann nur ein Eisbär!
Oder kennt Ihr eine Tierart, die das auch kann?

Bild 101410_01

Und hopp.

Bild 101411_01
Bild 101412_01
Bild 101413_01
Bild 101416_01

Anori hat Spaß.

Bild 101418_01
Bild 101421_01

Luka futtert derweil.

Bild 101419_01
Bild 101420_01
Bild 101429_01

Die Eisscholle.

Bild 101424_01
Bild 101430_01
Bild 101431_01
Bild 101432_01

Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche.


7 Gedanken zu “Eisbär Anori & Luka im Zoo Wuppertal I

  1. Hallo Jens,

    ein dickes Dankeschön für die Fotos von Luka und Anori. Sie sind wirklich ein sehr harmonisches Gespann und ich hoffe, sie werden es auch noch lange bleiben.

    LG Elke

    Gefällt mir

  2. Hallo Jens,
    es macht wirklich Freude, Anori und Luka zu beobachten.
    Anori und Fiete sehen sich sehr ähnlich.
    Die Wuppertaler Eisbären Crew macht sich sehr viel Mühe, das ist richtig toll.
    Ich hoffe, es wird dort eine neue Eisbären Anlage gebaut.
    Vielleicht können sie wie die Rostocker Geld sammeln. Euros mehren für die Bären
    auch in Wuppertal.
    Danke für Bilder und Bericht
    LG Brigitte

    Heute ist Burtzeltag
    von Kap

    und von Katjuscha

    Gefällt mir

  3. Lieber Jens,

    ich freu mich sehr über den Bericht von Anori und Luka,eben weil man selten von ihnen hört.
    Fein,das es ihnen gut geht und sie so liebe Pfleger haben!

    Dir auch eine gute neue Woche und liebe Grüße von Brigitte.

    Gefällt mir

  4. Du hast Recht, ANORI und LUKA wirken sehr vertraut miteinander und entspannt.
    Das gmeinsame Fressen ist in der Tat etwas Besonderes. Selbst ‚Parade-Eisbären-
    Mütter, wie z.B. GIOVANNA und VILMA, verteidigen ihren ‚Kleinen‘ gegenüber vehement ihr Futter, ja, sie fressen denen ihres schon auch mal weg! Wie RALPH allerings richtig bemerkte, MÜSSEN sie eben dafür sorgen, möglichst viel zum Futtern abzubekommen, um auf der anderen Seite ihre großen ‚Kleinen‘ bei Bedarf und Anforderung auch noch säugen zu können.

    Sehr nett, die Arbeitsteilung “ Er frisst – Sie spielt“ 🙂

    ‚ANORI stehend‘ = das Foto, das Du auch zur Ankündigung verwendet hast,
    ist Poster-geeignet. Klasse!

    Vielen Dank. Hat Spaß gemacht.

    PS:
    Erlaubst Du einen kleinen Hinweis?
    ANORI ist nicht nur FIETEs, sondern auch KNUTs (Halb-)SCHWESTER 🙂

    PS2:
    Danke auch für die Geburtstagshinweise. KATJUSCHA habe ich schon an ‚meiner HeimatFront‘ einen Geburtstagsgruß hinterlassen. Gerne schließe ich mich aber hier auch noch den guten Wünschen für KAP an. Hoffentlich geht’s ihm gut in seiner neuen alten Heimat NEUMÜNSTER.

    PS3:
    Seid Ihr auch dazugekommen, Euch im ‚Rest‘-Zoo in Wuppertal etwas umzugucken, die anderen Tiere zu besuchen. ICh mag den ganzen ZOO WUPPERTAL sehr gern (wenn man mal von den Raubtierkäfigen absieht – außer Löwen- und Tiger-Anlagen, die ja schon wieder beispielhaft sind.

    Gefällt 1 Person

  5. Lieber Jens, Anori und Luka sind wirklich ein schönes Eisbär Paar,wäre schön ,wenn sie zusammen bleiben dürften.Das Wuppertaler Eisbär Gehege ist dringend erneuerungsbedürftig.Sammeln für die Eisbären wäre eine gute Idee.Danke für Deinen wunderbaren Bericht.Lg.Ursel

    Gefällt mir

  6. Lieber Jens,
    ich hab hier jetzt die ganze Zeit selig vor mich hingelächelt bei dem tollen Album von Anori und Luka, und ich freu mich so, daß die beiden so ein vertrautes Gespann geworden sind. Ich kann mich noch so gut daran erinnern, als Luka damals in Wuppertal ankam, und man so hoffte, daß sie sich gut verstehen. Und wie man nun auf deinen Bildern sieht, ist das ja wohl auf jeden Fall so, selbst Fressen miteinander, das ist wirklich ungewöhnlich für Eisbären!
    Luka sieht auch sehr gut aus!
    Mama Vilma kann sehr stolz auf ihr Mädchen sein, ich bin natürlich ganz verliebt in das Bild „Anori stehend“!
    Wie die beiden sich über das Crazy Egg freuen, schön!
    Die „Kuckuck“-Bilder sind wunderschön!

    Ein neues Gehege wäre natürlich sehr notwendig und wirklich toll, vielleicht sollte Wuppertal das wirklich auch so machen mit dem „Taler-Sammeln“!

    Ich freu mich schon sehr auf die Fortsetzung, danke für den feinen Bericht und die schönen Bilder, ich wünsche auch eine gute neue Woche, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.