Eisbär Anori & Luka im Zoo Wuppertal II

Zunächst stärken sich die Eisbären.
Gemeinsam futtern Anori & Luka.

Bild 101434_01
Bild 101436_01

Was können wir nun anstellen?

Bild 101438_01

Ball spielen?

Bild 101441_01
Bild 101442_01
Bild 101443_01
Bild 101444_01
Bild 101446_01
Bild 101447_01
Bild 101448_01
Bild 101449_01

Hier ist das neue Rindenmulchbett.
Was macht mehr Spaß als Ballspielen?
Natürlich macht aneinander knabbern mehr Freude.
Ein Bärchen fordert das andere zum Schmusen auf!

Bild 101445_01

Es gibt nichts leckeres als einen Eisbären.
Wenn man liebevoll knabbert, haben beide Spaß !!!

Bild 101455_01

Tatzenalarm!

Bild 101459_01
Bild 101460_01

Luka liebt seine Anori. Das kleine Mädchen genießt seine Aufmerksamkeit.

Bild 101462_01

Bei dem Gewusel kann ich echt nicht sagen, wer wer ist.
Genießt einfach das Spiel der Eisbären!

Bild 101463_01

Küsschen.

Bild 101464_01
Bild 101466_01
Bild 101467_01

Ein Blick zu den Robben …
Das Kind liegt auf einer Scholle.

Bild 101469_01

Aber …

… wenn man Eisbären sehen kann, wer steht bei den Robben?

Bild 101471_01

Teenager-Liebe

Bild 101472_01
Bild 101473_01
Bild 101474_01
Bild 101475_01
Bild 101476_01
Bild 101477_01
Bild 101478_01
Bild 101479_01
Bild 101480_01
Bild 101481_01
Bild 101482_01
Bild 101483_01
Bild 101484_01
Bild 101487_01
Bild 101488_01
Bild 101490_01
Bild 101492_01

Ich fühle mich wohl in Deinen Armen.

Bild 101494_01
Bild 101495_01


8 Gedanken zu “Eisbär Anori & Luka im Zoo Wuppertal II

  1. Hallo Jens,

    ich habe zwar für Rhenen abgestimmt freue mich aber auch über deine anderen Berichte. Gelegentlich fahre ich auch schon mal nach Wuppertal und besuche Anori und Luka. Ich liebe die beiden …..

    Hast Du schön gehört das demnächst ein Pandapaar nach Rhenen kommt ? Bin mal gespannt wo die neue Anlage entstehen wird. Bestimmt wirst Du dann auch öfter mal nach Rhenen fahren …..

    Viele Grüße vom Niederrhein
    Eisbärfan

    1. Hallo.
      Dankeschön für Deinen netten Kommentar.
      Ja, das hab ich gehört mit den Pandas.
      Ich hab sogar nachgefragt.
      Das Gehege wird komplett neu errichtet, hinter der Gaststätte bei den Pelikanen, da ist zur Zeit noch Ödland.
      Gruß Jens

  2. Lieber Jens, Anori und Luka sind ganz entzückend,wie süss die Beiden miteinander umgehen.Herrlich der Tatzen Alarm.Ich liebe Eisbär Tatzen.Ob Panda Bären auch in den Zoo nach Rhenen kommen sollen,davon habe ich noch nichts gehört,aber der Berliner Zoo bekommt ein Panda Pärchen,es wird ein neues Gehege gebaut.Glücklicherweise geschieht jetzt endlich bei uns im Zoo etwas.Der neue Zoo Direktor hat viele neue Pläne und gute Ideen ,die umgesetzt werden.Das ist alles ein langer Weg,bin aber zuversichtlich,dass er es schaffen wird.Hoffentlich bekommen wir dann irgendwann auch neue Eisbären,wäre zu schön.Katjuscha immer noch allein zu Haus.Lg.Ursel

  3. Huhu Jens

    die beiden Mäuse bringen den fehlenden Sonnenschein an diesen trüben Tagen.

    Es war eine gute Entscheidung von wem auch immer diese beiden Bärchen zusammen zu bringen.

    Da stimmt alles und man kann nur hoffen, dass sie auch zusammen bleiben dürfen.

    Dir danke ich sehr für den schönen Eintrag und die tollen Bilder

    und wünsche dir einen guten Tag

    LG Brigitte

  4. Lieber Jens,

    man schaut den Beiden immer wieder gern zu.
    Es ist sehr schön,dass sie sich so gut verstehen!
    Das Robbenkind ist natürlich auch allerliebst!

    Liebe Grüße von Brigitte.

  5. Lieber Jens,
    das ist soooo schön, mal wieder was von Anori und Luka zu sehen, ich hab mich sehr auf die Fortsetzung gefreut.
    Die beiden verstehen sich ja wirklich richtig gut, BrigitteE hat recht, daß war eine gute Entscheidung, die beiden Bären zusammen zu bringen.
    So schöne Bilder vom „knabbern am Eisbär im Wasser“!
    Und der Tatzenalarm ist mein Highlight! Herrlich! Aber das Robbenkind auf der Scholle kommt sehr nah ran!
    Noch so was oberschönes: „Ich fühl mich wohl in deinen Armen!“
    Danke für den feinen Bericht und die wunderschönen Bilder, wie ich gesehen habe, geht es noch weiter, freu, freu, liebe Grüße
    Monika.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.