Tamandua Anton im Tierpark Berlin

Der Tierpark Berlin hat 3 Tamanduas. Zwei Frauen und einen Mann.
Er heißt Anton und ist unglaublich neugierig und hat einen gesunden Appetit.
Während eine Frau ihr Gehege im Elefanten-Haus hat (also hier),
wohnt die andere Frau auf der anderen Seite des Tierparks im Affenhaus.
Wenn man Glück hat, wuselt er durch sein Gehege und man kann ihn ausgiebig beobachten.
Anton ist einfach zum Wegtragen niedlich 🙂

Bild 117723_01
Bild 117725_01

Die zwei Kisten sind eigentlich für die Affen reingehängt worden.
Beide Tamanduas haben aber
– seit dem Einbau der Kisten + Einzug der Affen –
keine Lust mehr auf ihr Tamandua-Zuhause und haben „rotzfrech“ die Affenkiste beschlagnahmt.
Dort wohnen Anton und seine Frau unglaublich verknotet, kuschelnd in der Kiste.

Bild 117726_01

Anton guckt nach seiner Frau …

Bild 117727_01

nöööö … keine Lust zum Kuscheln ….

Bild 117728_01
Bild 117730_01
Bild 117732_01

Unglaublich, das in die Kiste 2 Tamanduas reinpassen und dann der Deckel zu ist.

Bild 117735_01

Anton wuselt wieder durch sein Reich.

Bild 117737_01
Bild 117738_01
Bild 117739_01
Bild 117740_01

Anton hat immer etwas zu tun.

Bild 117741_01

In dem Sack ist eine Überraschung für die Affen.
Klar, das auch Anton da reingucken will.

Bild 117744_01

Weiter gehts.

Bild 117745_01
Bild 117748_01
Bild 117749_01
Bild 117753_01

Auf dem Balkon der Kiste legen die Tierpfleger Futter für die Äffchen.
Das ist Anton egal, ihm schmeckts auch 🙂 🙂 🙂

Bild 117755_01

Seine Frau verpennt den schönen Tag 😦

Bild 117756_01
Bild 117757_01

Aber Anton nicht.
Er hat Appetit.
Hier klaut er den Affen ihr Futter.

Bild 117759_01
Bild 117760_01

Anton könnte auch Tamandua-Futter fressen,
aber Affen-Futter schmeckt wohl besser 😉

Bild 117761_01
Bild 117763_01
Bild 117764_01
Bild 117765_01
Bild 117766_01
Bild 117768_01
Bild 117769_01
Bild 117770_01

Tamanduas sind perfekte Kletterer.

Bild 117771_01

Hier legt sich Anton mit den WG-Bewohnern an.

Bild 117772_01

Eins, der Äffchen haut Anton auf seine lange Nase.
Der Affe ist sauer, da das Tamandua immer das Futter klaut.

Bild 117773_01

Aber Anton lässt sich nicht Angst machen.
Er ist verhältnismäßig gutmütig und bleibt ruhig.
Auch wenn Tamanduas niedlich ausschauen, könnten sie ernsthaft kämpfen.
Mit ihren Klauen können sie böse angreifen und Gegner schwer verletzen.
Das hat Anton nicht nötig, er bleibt zwar aufdringlich aber nett.

Bild 117774_01

Dafür ist der Affe sauer 😦

Bild 117775_01

Anton macht sich wieder auf den Weg …

Bild 117776_01

… und klaut erneut 😉

Bild 117777_01
Bild 117778_01
Bild 117780_01
Bild 117781_01
Bild 117782_01


7 Gedanken zu “Tamandua Anton im Tierpark Berlin

  1. Lieber Jens,
    Anton ist wirklich so niedlich, und die Geschichte mit der Kiste eigentlich für die Affen find ich einfach herrlich! Sie müssen sich ja verknoten, Anton und seine Frau, um da reinzupassen! Aber eng ist halt gemütlich, und schön warm, hihihi!
    Wie er da aus der Kiste guckt, zum kringeln! Und er kann an der Decke laufen, beachtlich! Es macht richtig Vergnügen, ihm zuzugucken, wie er da so durch sein Reich wuselt. Und ich glaub, für die Affen muß ständig Futter nachgelegt werden, wenn Anton alles klaut! Ach, das ist wie bei Katzen und Hunden mit dem Futter, das jeweils andere ist immer das leckerere! Na, und die Äffchen können sich wohl auch wehren, wie man sieht.
    Hab ich jetzt meine helle Freude gehabt, an Anton, danke für den herrlichen Bericht und die schönen Bilder, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo Jens,

    Anton ist einfach klasse. 😉 🙂 Eigentlich ja rotzfrech, sich da beim Futter der Affen zu bedienen. Aber schon in der Schule war das Pausenbrot der Banknachbarin auch immer interessanter wie mein eigenes. Also habe ich volles Verständnis. 😉 Danke für den schönen Eintrag und die Fotos.

    LG Elke

    PS: Anton muss sich ja richtig stärken, damit endlich mal der Nachwuchs kommt….. 😉

    Gefällt 1 Person

  3. Lieber Jens, also dieser Anton, das ist ja wohl die Frechheit in Tamandu Person. Bezieht eine fremde Wohnung und klaut obendrein auch noch den Affen ihr Futter.Kein Wunder das die Affen zuhauen.
    Wenn auch Anton noch so niedlich ist, mich wundert, das sich die Tierpfleger das mit ansehen und ihn einfach so gewehren lassen. Hi,hi. Deine Fotos sind trotz der Dunkelheit im Tamandu/ Affen Gehege recht schön geworden.Deine neue Kamera macht sich doch bezahlt.Vielen Dank für Deinen lustigen Bericht. LG. Ursel

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.