Zoo Emmen – NL – III – Afrika

Das Reich der Affen.

Bild 121751_01
Bild 121752_01
Bild 121753_01
Bild 121754_01
Bild 121755_01
Bild 121756_01
Bild 121757_01
Bild 121758_01
Bild 121760_01

Bild 121761_01

Hier zeige ich Euch wieder das Großgehege für afrikanische Tiere.

Bild 121762_01
Bild 121763_01
Bild 121764_01
Bild 121766_01
Bild 121768_01
Bild 121769_01

Den Tieren gehts es sehr gut.
Dabei sollte man bedenken, es ist affenkalt, vielleicht 3 Grad über 0.
Trotzdem macht es den afrikanischen Tieren nichts aus.

Bild 121770_01
Bild 121771_01
Bild 121772_01
Bild 121773_01

Winter in den Niederlanden.
Auf den Bilder habt Ihr das sicher nicht bemerken können 😉

Bild 121775_01
Bild 121776_01

Das Gehege der afrikanischen Tiere ist so groß, das man mit einem LKW eine Safari darin machen darf.
Ich persönlich finde zwar, das ist Unsinn, aber die Niederlande können
– im Vergleich zu Deutschland –
gigantische Zoos und Tiergehege bauen.
Vermutlich verstehen sie mehr davon als wir / ich.
Daher sollten wir (Deutschland) mit vielen veralteten Gehege ggf. Zoos mit Urteilen über die Niederlande – ganz einfach mal die Klappe halten 😉

Bild 121777_01

Auf jeden Fall interessiert es die Tiere nicht, das ein LKW durch ihr Reich fährt.
Schaut selber! Diese Tiere haben keine Angst und haben sich arrangiert.

Bild 121778_01

Naja, eine Safari im Tiergehege ist nicht mein Ding, aber die Tiere (und darauf kommt es kann) juckt es nicht die Bohne.

Bild 121779_01

Natürlich haben die Löwen ein eigenes Gehege.

Bild 121791_01

Nein, sie haben keinen Zugang zum LKW oder den Giraffen 🙂

Bild 121780_01

Die Löwenfamilie liebt und vertraut sich.
Schon im alten Zoo Emmen konnte ich es genießen, …

https://polarbeargermany.com/2015/12/29/ijsbeer-noordje-eisbaer-lale-im-zoo-emmen-ii/

… wie sie die Tiere mögen und lieben.

Bild 121781_01
Bild 121782_01
Bild 121783_01
Bild 121784_01
Bild 121785_01
Bild 121786_01
Bild 121787_01
Bild 121788_01
Bild 121789_01
Bild 121790_01
Bild 121792_01
Bild 121793_01

Bild 121794_01
Bild 121795_01

Bild 121796_01

Bild 121798_01
P1020751a_981
Bild 121801_01
Bild 121802_01


3 Gedanken zu “Zoo Emmen – NL – III – Afrika

  1. Guten Morgen Jens,

    ja, Afrika ist wirklich groß. Auch ich müsste nicht in einem Truck durch fahren, aber es gibt natürlich auch ältere oder gehbehinderte Menschen, für die es eine schöne Sache ist. Ich bin mal mit dem Auto durch den Safari Teil in der Monde Sauvage in Belgien gefahren. Auch damals haben sich die Tiere nicht stören lassen. Die Zebras fanden es aber spannend, ins Auto zu schauen. 😉

    Die Löwen sind toll und nun auch schon drei mehr. 🙂
    http://www.noz.de/lokales/meppen/artikel/841852/dreifacher-loewennachwuchs-im-zoo-in-emmen-2

    LG Elke

    Gefällt 1 Person

  2. Lieber Jens,
    das Affenreich ist ja toll, und die Bewohner auch, die Mütter mit ihren Kleinen sind so lieb zu gucken, und ich finde das immer so berührend, wenn es Gruppenkuscheln gibt.
    Und das Großhege für die Tiere aus Afrika ist einfach großartig, es ist ersichtlich, daß es den Tieren gut geht, und ich staune auch über ihre Anpassungsfähigkeiten an die dortigen Wintertemperaturen. Die Giraffen gucken immer so neugierig, ich mag sie sehr gerne!
    Ich denke auch, solange die Tiere sich nicht gestört fühlen, kann man da ruhig auch mit einem LKW durchfahren. Aha, die Löwen haben also keinen Zugang zum Essen auf Rädern, das werden die Löwen sicher sehr schade finden, hihihihi! Das ist ein feines Rudel, und daß sich alle mögen, sieht man gut auf deinen Bildern!
    Fein war es wieder in Emmen, lieben Dank und liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.