Eisbär Quintana und Mutter Giovanna II am 20.3.´17


Quintana spielt begeistert mit ihrer Mama Giovanna.
Im Vergleich zu meinem Besuch Ende Februar ist Quintana deutlicher agiler, ausdauernder und fordernder geworden.
Das Baby will beschäftigt werden und bleibt hartnäckig.

Bild 129224_01
Bild 129225_01

Noch kann Giovanna die kleine Kämpferin locker mit einer Tatze bändigen.

Bild 129227_01

Aber die kleine Quintana weiß genau, wohin man beißen muss, um eine Resonanz zu erzeugen.
Empört brüllt Giovanna auf.

Bild 129231_01
Bild 129233_01
Bild 129234_01
Bild 129235_01

Die erfahrene Mutter bleibt aber ausgeglichen und ruhig.
Gutmütig reagiert sie auf den kleinen „Beißer“ 😉

Bild 129238_01
Bild 129239_01

Hier beißt das Kind ihrer Mama in den Oberarm.

Bild 129240_01

Giovanna reagiert gelassen …

Bild 129242_01

… und Quintana hat schon wieder etwas neues entdeckt.

Bild 129243_01

Auch ein kleiner Zweig kann spannend sein!

Bild 129244_01
Bild 129246_01
Bild 129247_01
Bild 129248_01
Bild 129249_01
Bild 129250_01
Bild 129252_01
Bild 129261_01
Bild 129264_01

Mit zärtlichen Blick wacht Giovanna über ihren kleinen Schatz.

Bild 129265_01
Bild 129266_01

Ein bissel dösen, solange Quintana beschäftigt ist 😉

Bild 129267_01

Bild 129268_01
Bild 129269_01
Bild 129270_01

Pause vorbei!
Quintana will trinken.
„Mama, ich hab Hunger!!!“

Bild 129271_01

Giovanna legt sich etwas bequemer hin.
So viel Zeit muss sein!

Bild 129272_01
Bild 129273_01
Bild 129276_01
Bild 129277_01
Bild 129278_01
Bild 129279_01
Bild 129280_01
Bild 129283_01
Bild 129284_01
Bild 129285_01
Bild 129286_01
Bild 129287_01
Bild 129288_01
Bild 129289_01
Bild 129291_01

Bild 129292_01

Bild 129293_01

Ein Küsschen für die liebe Mama 🙂

Bild 129294_01
Bild 129296_01
Bild 129298_01
Bild 129299_01
Bild 129300_01


4 Gedanken zu “Eisbär Quintana und Mutter Giovanna II am 20.3.´17

  1. Lieber Jens,
    jaja, Einzelkinder sind manchmal anstrengender als zwei gleichzeitig, hihihi! Mit dem Quirl wird Giovanna noch viel Freude haben, gut, daß Eisbären so ein dickes Fell haben, da richten die kleinen Beißerchen von Quintana noch keinen großen Schaden an! Und Giovanna ist ja auch schon eine erfahrene Mama, die weiß, wie man die kleinen Quälgeister bändigt!
    Das spitzbübische Gesicht von der kleinen Quirlmaus ist zum kaputtlachen! Und Giovannas Blick auf ihren Schatz spricht wirklich Bände! Schöööön, die Stillbilder, die haben immer sowas inniges!
    Und jetzt hab ich wieder so gelacht, fertig mit trinken, gaaaanz keck gucken und dann die Zunge rausstrecken, nee, das ist eine Marke! Und dann kriegt Mama ein Küßchen und die Welt für die kleine Maus ist rund!
    Danke für den herrlichen Bericht und die wunderschönen Bilder, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

  2. Lieber Jens., so eine geballte Niedlichkeit. Hach ist das schön , Giovanna muss einiges Aushalten,danach gibt es aber ein Küsschen vom süssen Töchterchen. Ja die süße Maus lernt beizeiten sich zu wehren und durchzusetzen, ganze nach Eisbären Art. Schade das sie kein Geschwisterchen hat,da ging bestimmt die Post ab. Schön war es wieder in Hellabrunn. Danke für Deinen feinen Bericht. LG.Ursel

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s