Eisbär Quintana und Mutter Giovanna XI am 20.3.´17


Giovanna spielt begeistert.

Bild 129807_01

Quintana darf noch nicht schwimmen & tauchen.
Sie beobachtet ihre Mama vom Ufer aus.

Bild 129809_01

Giovanna legt nun richtig los.
Spielen auf Eisbärart.

Bild 129810_01

Jetzt die Tür zu Yoghi kontrollieren.

Bild 129811_01
Bild 129812_01

Und …

Bild 129813_01

… wieder zu ihrem Spielzeug.
Hier zeigt sich, auch wenn Giovanna spielt, vergisst sie nicht, was wichtig ist im Leben.
Sie muss ihr Baby schützen und einen möglichen Angriff eines Eisbärmannes abwehren.
Giovanna ist sich ihrer Umwelt bewusst und überlässt nichts dem Zufall.

Bild 129814_01
Bild 129815_01
Bild 129816_01

Bild 129817_01
Bild 129818_01
Bild 129819_01

Wenn Giovanna den Eindruck hat, das Quintana ins tiefe Wasser will, kommt sie sofort angerannt und schimpft mit ihrem Kind.
Es ist aber wie bei Menschenkindern, je öfter man etwas verbietet, umso größer ist der Reiz, es auszuprobieren.

Bild 129820_01
Bild 129821_01

Giovanna spielt mit ihrem Kind.

Bild 129822_01
Bild 129823_01
Bild 129824_01

Die Tür zu Eisbärmann Yoghi kontrollieren.

Bild 129825_01
Bild 129826_01
Bild 129827_01
Bild 129828_01

Wälzen & Schubbern 🙂

Bild 129829_01
Bild 129830_01
Bild 129831_01

Das tut einfach gut 😉

Bild 129832_01

Quintana will auch Spaß haben

Bild 129833_01
Bild 129834_01
Bild 129835_01
Bild 129836_01
Bild 129837_01
Bild 129838_01
Bild 129839_01
Bild 129840_01
Bild 129841_01
Bild 129842_01
Bild 129843_01
Bild 129844_01
Bild 129845_01
Bild 129847_01
Bild 129848_01
Bild 129849_01

Natürlich hat Quintana genau aufgepasst.
Sie wälzt sich nun wie ihre Mama.

Bild 129850_01
Bild 129851_01
Bild 129852_01
Bild 129853_01
Bild 129854_01
Bild 129855_01
Bild 129856_01
Bild 129857_01
Bild 129858_01


2 Gedanken zu “Eisbär Quintana und Mutter Giovanna XI am 20.3.´17

  1. Lieber Jens,
    Giovanna hat sich eine richtig kindliche Spielfreude bewahrt, das ist so schön zu sehen. Da muß Quintana noch bissel warten, bis sie im tiefen Wasser mitmachen kann.
    Berührend, daß Giovanna noch die Tür zu Yoghi kontrolliert, man kann es immer noch nicht fassen!
    Wenn Quintana sich so auf ihre Mama „schmeißt“, könnte ich mich kringeln, irgendwie sieht sie immer so stolz aus, die große Mama besiegt zu haben! Und Giovanna spielt natürlich mit!
    War wieder wunderschön bei Mutter und Tochter, lieben Dank und liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s