Eisbär Nanuq & Sprinter im Zoo Hannover – III – 27.7.´17


Ein Elefantenbaby ist zu den Tierpflegern gelaufen.
Da die Mutter Heu frisst, ist dem Kind langweilig.
Was könnte wohl spannender als ein Tierpfleger sein ❓
Neugierig beschnüffelt / berüsselt das Kind seine Vertrauensperson.

Bild 138478_01

Auch wenn die Zoohasser der pETA behaupten, das Tierpfleger die Elefantenbabys im Zoo Hannover täglich brutal niederknüppeln, scheint das Kind davon noch nichts mitbekommen zu haben.
Vertrauensvoll wendet sich das Kind an seinen Menschen.

Lügner überführt ❗

Das ist die Wahrheit.

Bild 138479_01

Die Herde vertraut den Pfleger. Wäre am täglichen Foltern im Zoo Hannover nur ein Körnchen Wahrheit, würden die Mütter und Tanten niemals die Kinder zu den Menschen lassen. Jeder Elefant schützt sein Jungtier und stellt sich der Gefahr entgegen. Nur durch Vertrauen ist es denkbar, das die Mütter ihre Kinder aus den Augen lassen und den Menschen erlauben, ihre Babys anzufassen.

Bild 138480_01
Bild 138481_01

Hier sieht man deutlich, das das Baby den ELEFANTENHAKEN berüsselt.
pETA behauptet ja, das dieser Werkzeug für´s unvorstellbares Foltern und Leid eingesetzt wird.
Vermutlich sieht das Baby nicht die absurden Hassvideos dieser Hetzer und hat keine Ahnung, wozu der Tierpfleger es benötigt.

Bild 138482_01

Bild 138483_01

Hier kann man gut sehen, das der Tierpfleger moderat dem Baby am Schwanz zieht und das Baby vergnügt trötet.

Bild 138484_01
Bild 138485_01

Ja, dieses Kalb mag seinen Menschen trotz oder sogar mit Elefantenhaken.

Bild 138486_01

Elefantenspaß.

Bild 138487_01
Bild 138488_01

Hier sieht man deutlich, das die Elefantenkuh den Tierpfleger den Rücken zukehrt. Gäbe es Misstrauen in der Herde, würden die Kühe ihre Kälber im Auge behalten und die Menschen von ihren Kindern fernhalten.

Bild 138489_01

Auch wenn das Kind aufgeregt trötet, erkennt die Kuh, das keine Gefahr besteht und das Kind seinen Spaß hat.

Bild 138490_01
Bild 138491_01
Bild 138492_01
Bild 138493_01

Eisbär Nanuq hat sich ein Plätzchen zum Dösen gesucht.

Bild 138494_01
Bild 138495_01
Bild 138496_01
Bild 138497_01
Bild 138498_01

Eisbär Sprinter schlummert nun schon den ganzen Mittag über.
Sprinter – Gelassenheit in Person.

Bild 138499_01

Wenn sich bei den Eisbären nichts tut, gehen wir nun zur Robbenshow.

Bild 138500_01
Bild 138501_01

Zeit für die Fütterung der Flusspferde.

Bild 138502_01

Noch dösen die Tiere unter Wasser.

Bild 138503_01
Bild 138504_01

Mit etwas Futter kommt Leben in den Teich 🙂

Bild 138505_01

„Hunger“ ❗

Bild 138506_01

Bei der Fütterung wird jedes Tier vorgestellt.
Name, Geburtszoo, Geburtsjahr und ggf. Jungtiere.

Bild 138507_01
Bild 138508_01
Bild 138509_01
Bild 138510_01

Ich habe allerdings nicht mitgeschrieben, wer wer ist.
Wer also wissen will, wie die Tiere heißen …

Bild 138511_01

– das Baby –

Bild 138512_01

Bild 138513_01
Bild 138514_01

… muss selber in den Zoo Hannover gehen und bei der Fütterung ein Video aufnehmen 😉

Bild 138515_01
Bild 138516_01
Bild 138517_01
Bild 138518_01
Bild 138519_01

Wer die größte Klappe hat, darf vorne stehen und direkt vor der Tierpflegerin um Futter „betteln“ 🙂

Bild 138520_01
Bild 138521_01
Bild 138522_01
Bild 138523_01

Bild 138524_01
Bild 138525_01
Bild 138526_01
Bild 138527_01

Der Löwe.

Bild 138528_01
Bild 138529_01
Bild 138530_01

Da an diesem Tag die Eisbärenfütterung entfiel,
ging es nun zum Zug und ab nach Hause.

Bild 138531_01


3 Gedanken zu “Eisbär Nanuq & Sprinter im Zoo Hannover – III – 27.7.´17

  1. Lieber Jens,
    was für schöne Bilder von der Elefantenherde in Hannover! Der kleine Wonneproppen, der da aus Langeweile zu seinem TP gelaufen ist, ist so drollig! Beim ersten Bild hab ich gedacht, sieht so aus, als wolle das Kleine dem TP helfen, die Schuhe zuzubinden….oder sie aufzudröseln, hihihihi! Da hast du wahrlich Lügner überführt mit diesen herrlichen Bildern! Ich schrieb es ja schon, die Mütter würden doch niemals ihre Kälber so vertrauensvoll zu den Tierpflegern laufen lassen, wenn ihnen dort Gefahr drohen würde! Wer jemals schon mal eine wütende Elefantenkuh gesehen hat, weiß, was da passieren würde! Und auch, welch legendäres Gedächtnis Elefanten besitzen!
    Nanuq sieht herrlich plüschig aus, da kann er sicher mit bei Milana punkten, hihihi!
    Die Rentiere bei der Robbenshow gefallen mir sehr!
    Ooh, Fütterung bei den Hippos, das ist aber fein! Das Baby-Hippo ist herzallerliebst! Kleine Speckschwarte!
    Na, das mit der größten Klappe kommt mir „menschlich“ irgendwie bekannt vor, lol!
    Feiner Löwe, danke für den schönen Eintrag und die herrlichen Bilder, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo Jens,

    danke für den Eintrag von deinem Hannover-Besuch. Gerade die Elefantenfotos sind klasse. 🙂 Und zu den Anschuldigungen: Da kann man echt nur den Kopf schütteln. Ich bin froh, dass sie widerlegt wurden. Leider haben vielleicht die Menschen, die niemals dort waren, aber in die Kampagne gegen den Zoo eingestiegen sind, DAS wahrscheinlich nicht mehr in alle Welt rausposaunt. 😦

    LG Elke

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s