Liebe Grüße von Eisbär Corinna – 23.10.´17


Heute ging es wieder zu Eisbärin Corinna in die Wilhelma.

Bild 144249_01

Neugierig beobachtet die Bärin ihre Besucher.

Bild 144250_01
Bild 144252_01

Corinna und ihre Nägel 🙂

Bild 144253_01

Hübsche Maus.

Bild 144255_01
Bild 144256_01
Bild 144257_01

Bild 144258_01
Bild 144260_01

Bild 144262_01
Bild 144263_01

Der Neubau der Schneeleo-Anlage schreitet voran.

Bild 144264_01

Bild 144265_01

Bei den Faultieren gab es erneut Nachwuchs.

http://www.wilhelma.de/nc/de/aktuelles-und-presse/pressemitteilungen/2017/13102017-faultiere-und-flamingos.html

Allerdings lag die Mutter mit ihrem Kind schwer einsehbar / unfotografierbar.
Daher seht Ihr nun den Papa.

Bild 144269_01

In der Faultier-WG lebt nicht nur die kleine Familie sondern auch Äffchen.

Bild 144271_01
Bild 144272_01
Bild 144273_01
Bild 144274_01

Immer montags 14 Uhr wird das weiße Krokodil gefüttert.

Bild 144275_01
Bild 144276_01

Tong hat schon ordentlich Hunger.

Bild 144278_01
Bild 144279_01

Mittagessen

Bild 144282_01
Bild 144283_01
Bild 144284_01
Bild 144285_01

Ein echter Jäger will auch jagen.
Hier simuliert der Tierpfleger das Flüchten des Huhns.

Bild 144289_01
Bild 144290_01

Gut gejagt …

Bild 144292_01
Bild 144291_01
Bild 144293_01
Bild 144294_01

Bild 144295_01
Bild 144296_01
Bild 144297_01
Bild 144298_01

Bild 144299_01
Bild 144300_01

… schmeckt einfach besser

Bild 144301_01

Dieses Krokodil kommt aus dem Zoo Frankfurt und ist 29 Jahre alt.

http://www.wilhelma.de/nc/de/aktuelles-und-presse/pressemitteilungen/2017/18092017-australien-krokodil.html

Bild 144302_01

Corinna-Maus

Bild 144303_01
Bild 144304_01
Bild 144305_01
Bild 144306_01

Bild 144307_01
Bild 144308_01
Bild 144309_01


8 Gedanken zu “Liebe Grüße von Eisbär Corinna – 23.10.´17

  1. Hallo lieber Jens,
    schoene Bilder von der Corinna Maus, sie sieht gut aus und aehnelt ein wenig – figurmaessig – der Katjuscha aus Berlin. Man kann sagen bei den Beiden : das Alter steht ihnen gut !!!

    Liebe Gruesse nach Stuttgart

    Lange nicht gesehen, vielleicht mal wieder bei Anori im Januar18 , wenn diese kleine Maus 6 Jahre alt wird . SNCF und DB schon gebucht , wenn beide mich gerne befoerden wollen und keiner streikt

    Biene

    Gefällt 1 Person

  2. Lieber Jens,
    da hat sich Corinna einen feinen Platz zum Besucher gucken gesucht! Wow, schicke Nägel hat sie, wie lackiert! Sie ist wirklich eine feine Maus, ich hoffe, du hast unsere Grüße ausgerichtet!
    Papa Faultier guckt sehr stolz ob des feinen neuen Nachwuchses! Und die mitbewohnenden Äffchen sind wunderschön!
    Tong gefällt mir, ein weißes Krokodil hab ich noch nicht gesehen! Tolle Aufnahmen von der simulierten Jagd auf das Huhn, ich hoffe allerdings auch, daß der TP gut auf Hand und Arm acht gibt!
    Corinnas Fell ist wunderschön weiß und plüschig!
    Danke für den lieben Corinna-Gruß, liebe Grüße an dich
    Monika.

    Gefällt 1 Person

  3. Lieber Jens, wow ein weisses Krokodil habe ich noch nie gesehen, Ist das ein Albino oder gibt es diese Rasse wirklich.? Toll das der Pfleger die Jagd simuliert. Ich muss schon sagen, die Pfleger in den Zoos sind Top ausgebildet und kümmern sich um ihre Schützlinge vorbildlich. Lustig sind die Faultiere anzuschauen und die Äffchen. Ja,Deine Corinna Maus ist doch eine Schönheit! Ach und Ihre wundervollen Nägel, da frisst doch einer Frau glatt der grüne Neid .Man möchte meinen sie wartet scheinbar schon immer auf Dich und legt sich in Position um Dich beobachten. zu können. Nett sind ihre Grüsse die sie immer an uns ausrichtet und Du grüsst natürlich zurück. Sehr dünn ist sie geworden, ist wohl bei älteren Eisbären so.Hauptsache ist doch ,das sie gesund und munter ist.lg.LG.Ursel

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Ursel!
      Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar.
      Schau mal hier, da hat die Wilhelma ihr weißes Krokodil vorgestellt.

      http://www.wilhelma.de/nc/de/aktuelles-und-presse/pressemitteilungen/2012/13122012-springendes-krokodil.html

      ❗ In der Wilhelma hat die Haltung von Leistenkrokodilen Tradition: Ein großes weißes Exemplar lebte hier von 1967 bis 2000, maß zuletzt viereinhalb Meter, wog 500 Kilogramm und war weit über Stuttgart hinaus als „Der Weiße“ bekannt. In der Wildnis kommt die weiße oder gelbliche Farbe kaum vor – so auffällige Tiere fallen frühzeitig Fressfeinden zum Opfer. In Farmen dagegen überleben sie: Von Millionen dort geborenen Krokodilen ist angeblich jedes 20.000ste weiß. Auch die Wilhelma-Tiere stammen von thailändischen Farmen ❗

      Quelle Zoo Stuttgart.
      Ich wünsche dir einen schönen Tag.
      Liebe Grüße Jens

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s