pETA erneut der Lüge überführt


Ich war schon selber im Loro Parque und habe mich davon überzeugt, den Orcas geht es hervorragend.

Spendeneintreibende Lügner sehen das naturgemäß anders.

Ein Gericht bestätigt nun meine Beobachtung,
und räumt notorischen Lügner das Recht ein,
weiter Hass und Hetze zu verbreiten,
unter dem Deckmäntelchen der Meinungsfreiheit.

http://www.huffingtonpost.de/philipp-j-kroia/himmelschreiende-ungerech_b_18577980.html#

______________________________________________________________________________________________

Wozu Geld für Tiere ? – man/frau muss ja standesgemäß reisen

Tiere töten leicht gemacht = pETA

Was kann man als Spendeneintreiber verdienen?

„Und nur darum geht es Euch: mit der Unwissenheit und dem schlechten Gewissen Vieler möglichst viel Geld einzusammeln.“ – Gero Hocker (FDP)


2 Gedanken zu “pETA erneut der Lüge überführt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s