Allwetterzoo Münster – I –

Heute möchte ich Euch den Allwetterzoo Münster vorstellen.

https://www.allwetterzoo.de

Um zu testen, ob der Zoo seinen Namen zu Recht trägt, war das Wetter fast perfekt.
Es war Murkswetter angekündigt worden, trübe, grau und regnerisch.

Der Zooeingang.

P1340450_177
Bild 146892_01

Der Zoo Münster ist ein kleiner Tierpark und so ist der Wegweiser überschaubar.
Hier sieht (fast) jeder sein Lieblingstier auf dem Schild
und dann geht es entweder nach links oder rechts.
Leider gibt es hier keine Eisbären,
da entschied ich mich für den Malaienbären.
Immerhin ein GROẞBÄR 😉

Bild 146893_01
Bild 146894_01

Auf dem Außengehege begrüßt uns gleich Josefine 🙂

https://www.allwetterzoo.de/de/zoo/tiere-und-anlagen/baerenhaus/#

Die Bärin ist freundlich, neugierig und unternehmungslustig.

Bild 146895_01

Im Wasser hat sie einen Apfel entdeckt.
Sie möchte aber nicht schwimmen oder gar tauchen …

Bild 146896_01

… auf den weiteren Fotos könnt Ihr erkennen, wie Josefine Appetit auf den leckeren Apfel hat, dafür aber möglichst nicht nass werden möchte.

Bild 146897_01

„Hilf mir!“

Bild 146898_01
P1340461_178

Erneut paddelt Josefine den Apfel an.

Bild 146899_01
Bild 146900_01

Wenn der Apfel doch zu ihr treiben würde 😦

Bild 146901_01

Und nirgendwo ist ein Tierpfleger, der Josefine helfen könnte !!!

P1340467_179

Ja, auch ein Malaienbär hat Probleme

Bild 146903_01

„Komm doch her!“

Bild 146904_01
Bild 146905_01

Hier könnt Ihr gut den Apfel in der freien Wasserfläche erkennen.

Bild 146906_01

Josefine probiert es erneut, der Apfel macht ihr Appetit.

Bild 146907_01
Bild 146908_01

So dicht und doch unerreichbar, wenn man nicht schwimmen will!

Bild 146909_01

Wir lassen nun Josefine mit ihrem Apfel zurück und werden nie erfahren,
ob sie ihr Problem lösen konnte.

Bild 146910_01
Bild 146911_01

Bild 146912_01

Im ehemaligen Delfinarium wohnen nun die Seelöwen.

Bild 146913_01
Bild 146914_01
Bild 146915_01
Bild 146916_01
Bild 146917_01

Der Amurtiger hat ein wunderschönes Zuhause, aber die Scheiben waren beidseitig nass und teilweise beschlagen.
Daher sind die Bilder schlecht und vermitteln keinen objektiven Eindruck vom Zuhause der bedrohten Tiere.

Bild 146918_01
Bild 146919_01
Bild 146920_01

Der Nordpersische Leopard.

Bild 146925_01
Bild 146921_01
P1340491_180
Bild 146923_01
Bild 146924_01

Amiri wurde am 20.5.´17 geboren.
Das kleine Hörnchen bereitet ihrer Mama und den Zoobesuchern viel Freude.

Bild 146926_01
Bild 146927_01
Bild 146928_01
Bild 146929_01

Bild 146930_01
Bild 146931_01
Bild 146932_01
Bild 146933_01
Bild 146934_01
P1340507_181


6 Gedanken zu “Allwetterzoo Münster – I –

  1. Liebe Jens, Josefine gefällt mir, ist aber auch ein Mist ,das Du ihr mit dem Apfel nicht helfen konntest .Schade das Du nicht mehr gesehen hast,wie sie das Problem gelöst hat. Hihi. Der Amurtiger und besonders der Nordpersische Leopard gefallen mir sehr. Das Hörnchen ist niedlich. Danke für’s Zeigen. LG.Ursel

    Gefällt 1 Person

  2. Lieber Jens!

    Vielen Dank für Deine tollen Fotos aus dem schönen Allwetterzoo Münster.
    Ja, die Malaienbärin Josefine wurde am 10. März 2000 im Zoo Berlin geboren. Ihr Vater war Bumipol, auch im Zoo Berlin geboren und ist 2011 gestorben. Ihre Mutter war Maika aus dem Tierpark Berlin und ist 2014 gestorben.
    Der Partner von Josefine, Klaus, wurde im Metrozoo Miami geboren und ist im Allwetterzoo am 12. Mai 2017 gestorben.

    Liebe Grüße
    Heidi

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Heidi!
      Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar und die Informationen.
      Prima, das passt genau zum Beitrag und speziell zur kleinen Maus Josefine 🙂
      Ich wünsche Dir einen schönen Abend.
      Liebe Grüße Jens

      Gefällt mir

  3. Lieber Jens,
    der Allwetterzoo Münster ist ein feiner Zoo, da war ich auch schon!
    Ich mag die Malaienbären auch so gerne, und Josefine ist eine wunderschöne Bärin, wie schade, daß ihr nicht helfen konntet mit dem Apfel! Sie sieht richtig enttäuscht aus! Aber ich glaube, irgendwann war der Apfel zu verlockend und Josefine wird ihn sich dann doch noch schwimmend geholt haben, hihihihi!
    Ich hab das Delfinarium noch als Delfinarium gesehen, es ist gut, daß das aufgegeben wurde. Da haben es jetzt die Seelöwen fein!
    Natürlich waren meine Favoriten auch wieder die Katzen, der Amurtiger ist eine Schönheit!
    Knuffig, das Nashorn-Kind, glaub ich gerne, daß sowohl Mama als auch die Zoobesucher da ihre Freude dran haben.
    Danke für den Rundgang durch einen auch mir bekannten Zoo, das war fein, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s