Eisbär Milana und Nanuq – Zoo Hannover – 7.1.´18 – I –

Vergnügt spielt Eisbär Nanuq mit seinem Ball.

Bild 147850_01
Bild 147851_01

Und …

Bild 147852_01
Bild 147853_01

… Sprung 🙂

Bild 147854_01
Bild 147855_01

Nanuq ist glücklich.

Bild 147856_01
Bild 147857_01
Bild 147858_01
Bild 147862_01
Bild 147863_01

Eisbärin Milana bleibt der Ball von Nanuq nicht verborgen.
Sie möchte genau diesen Ball, neidisch beobachte sie Nanuq.

Bild 147865_01
Bild 147866_01
Bild 147868_01

Milana will ins andere Gehege, um Nanuq den Ball wegzunehmen.
Außerhalb der Paarungszeit könnte das aber nicht ungefährlich sein, da ein Bär nichts freiwillig hergibt.
Nanuq ist Milana kämpferisch weit überlegen und eine Zusammenführung der Eisbären sollte weder im Zusammenhang mit Futter oder Spielzeug erfolgen.

Bild 147869_01
Bild 147870_01
Bild 147871_01
Bild 147872_01
Bild 147873_01
Bild 147874_01

Hallo Milana.

P1350817_229
Bild 147876_01

Natürlich bleibt das Interesse Milanas Nanuq nicht verborgen.
Er mag die kleine Eisbärin und würde sie gerne „näher“ kennenlernen.

Bild 147877_01
Bild 147878_01
Bild 147879_01
Bild 147880_01
Bild 147881_01
Bild 147882_01

Bild 147883_01
Bild 147884_01
P1350830_230
Bild 147886_01
Bild 147887_01

Bild 147888_01
Bild 147889_01
Bild 147890_01
Bild 147891_01
Bild 147892_01

Bild 147894_01
Bild 147895_01
Bild 147897_01
P1350843_231
Bild 147899_01

Bild 147900_01
Bild 147901_01
Bild 147902_01
P1350849_232
Bild 147904_01
Bild 147905_01


7 Gedanken zu “Eisbär Milana und Nanuq – Zoo Hannover – 7.1.´18 – I –

    1. Man darf Eisbären nicht täglich Spielzeug geben bzw. immer dasselbe.
      Da es schnell langweilig wird und dann achtlos herumliegt.
      Wie bei Menschenkindern ist ein Spielzeug immer dann am interessantesten, wenn ein anderer es hat.
      Besitzt man es selber wird es langweilig.
      Anderseits kostet Eisbärenspielzeug ein Haufen Geld und hält nicht lange.
      Daher muss man kreativ sein und mit seinen Ressourcen clever umgehen.
      Da ich nicht täglich im Zoo Hannover bin, kann ich nicht ausschließen, das Milana am Vortag den Ball hatte und Nanuq neidisch durchs Gitter schauen musste.
      Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche.
      Liebe Grüße nach Kanada

      Gefällt mir

  1. Lieber Jens, ist das eine Freude am frühen Montagmorgen.! Soooo schön Nanuq mit dem riesen Ball spielen zu sehen. Das kann man sich vorstellen, das Milana das tolle Spielzeug auch haben möchte. Die Eisbärchen sind tatsächlich wie große Kinder. Einer gönnt dem Anderen nichts. Danke Dir für diesen herrlichen Bericht, nun kann die Woche kommen. Ich wünsche Dir einen schönen Tag LG.Ursel

    Gefällt 1 Person

  2. Lieber Jens,
    Nanuq und sein dicker Ball, zwei ganz dicke Freunde, hihihi! Man sieht ihm seinen Spaß richtig an, er guckt so vergnügt und glücklich! Oooh, und Milana hat Nanuq und seinen Ball entdeckt und möchte natürlich auch gerne sowas feines zum spielen! Sie guckt richtig sehnsüchtig, die kleine Wuchtbrumme! Eine ganz, ganz feine Eisbärin ist sie, kann ich mir schon gut vorstellen, daß Nanuq da mal gerne näher ran käme! Vielleicht würde er ja sogar seinen Ball teilen? Na, wahrscheinlich eher nicht, hihihi!
    Das war wieder ein Spaß in Hannover, lieben Dank und liebe Grüße und ich wünsche dir eine gute neue Woche,
    Monika.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s