Eisbär Boris – 1978 + 2009

Boris – Du bist der Größte – forever ❗
Der Chef im Regenbogenreich der weißen Riesen.
Danke, das ich erfahren durfte, was ein echtes Raubtier auszeichnet.
Noch heute lieben Dich Deine Tierpfleger (2019)!

polarbeargermany

Viele Menschen halten Eisbären für goldig. Die Babys sind süß und die erwachsenen Bären sind immerhin noch zum Streicheln. Im Prinzip stimmt das auch, wenn es nicht auch Bären wie Churchill, Troll oder gar Boris gibt bzw. gab.
Wenn Eisbären Filme drehen würden, wäre Boris im Krimi immer der Gangster.
Dieser Körper, das Gesicht

Boris Blick ist legendär. Keiner konnte so gucken, wie er.
Noch heute flüstern Robbenmütter ihren Kindern zu
– wenn diese zu frech sind – : Wenn du weiter so machst, holt dich der Boris!
Das wirkt immer.
Mit Boris wollte sich niemand anlegen.
Boris ist einzigartig in der Eisbärenwelt gewesen. Wenn man alle Bären in einem Gehege stecken würde, ihn hätte selbst der Laie wiedererkannt

Sein Schild im Zoo Wuppertal.

Bild 20888_01

Mein erster Besuch. Boris hat ein bleibenden Eindruck hinterlassen.

Bild 9875_01
Bild 9890_01
Bild 9894_01
Bild 9899_01

Dieser Blick

Wenn Boris gelächelt hat, sind Schulklassen schreiend fortgelaufen.

Bild 9920_01

Ja, der Bär hatte es drauf.

Bild 9921b_01
Bild 9922a_01
Bild 9925_01

Boris…

Ursprünglichen Post anzeigen 66 weitere Wörter


4 Gedanken zu “Eisbär Boris – 1978 + 2009

  1. Lieber Jens,
    hach, der Boris, wie herrlich genervt er doch gucken konnte, das Bild ist göttlich! Da paßt echt jeder Untertitel zu einem ungeliebten Montag!!!
    Er ist bestimmt der Chef der weißen Riesen im Regenbogenreich! Ja, gerade kleine Eisbären sind einfach goldig, große und erwachsene animieren auch immer noch zum knuddeln, aber ich liebe eben auch Eisbären wie Boris, Troll, Churchill oder auch Vitus! Kompakt, grummelig-grantig, du sagst es, Jens, im Film wären sie auf jeden Fall der Gangster, lach!
    Boris Blick ist echt legendär, und ich hab mich jetzt gekringelt über die Geschichte mit den Robbenmüttern, die ihren ungezogenen Kindern mit ihm drohen, hihihihihi!!! Ich glaub, ich hätte Boris auch unter vielen Eisbären rausgefunden, obwohl mir die Unterscheidung oft auch schwer fällt. Wie er da steht, in seinem Gehege in Wuppertal, als du ihn das erst Mal gesehen hast, einfach super, so richtig „freundlich-einladend“, kicher! Oooh, und sein „lächeln“, jaaaa, da sind die Kinder bestimmt schreiend stiften gegangen! Boris, der legendäre Bär, grummig guckend, aber auch er mit so niedlichen Puschelohren, lach, und unvergessen!!!
    Danke für die herrlichen Bilder von diesem tollen Eisbärenkerl, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.