Safaripark đŸ‡łđŸ‡± Beekse Bergen đŸ‡łđŸ‡± – III –

Mit dem Schiff kann man den Zoo erleben.

P1180785_01
P1180819_01
P1180820_01
P1180821_01

Es gibt mehrere Tiger in verschiedene Gehegen.

P1180786_01
P1180787_01
P1180788_01
P1180790_01

Im anderen Gehege lebt eine Tigerfamilie.

P1180805_01
P1180806_01
P1180807_01
P1180808_01
P1180809_01

P1180810_01
P1180811_01
P1180812_01
P1180813_01

Die Nilkrokodile.

P1180801_01
P1180792_01
P1180794_01
P1180795_01

P1180796_01
P1180797_01
P1180798_01
P1180800_01

P1180814_01
P1180815_01

Die Flusspferde.

P1180816_01
P1180817_01
P1180823_01
P1180822_01

Die Kattas.

P1180825_01
P1180826_01
P1180827_01

Die Dromedare haben vor Autos keine Angst.

P1180830_01
P1180832_01
P1180833_01
P1180835_3014
P1180836_01

P1180837_01
P1180838_01
P1180839_3015
P1180841_01
P1180842_01

P1180846_01
P1180847_01
P1180848_01

Der Zoo Bus.

P1180849_01
P1180850_3016
P1180851_01

Die Strauße.

P1180853_01
P1180858_01

Die Löwen.

P1180862_01
P1180863_01
P1180864_01
P1180865_01

Ein Riesenstau im Giraffengehege.
Die Giraffen stehen mitten auf der Straße.
Die Tiere begutachten JEDES Auto.

P1180868_3017
P1180869_01
P1180872_3019
P1180873_01

Hier können Zoobesucher ĂŒbernachten.

P1180875_01

P1180881_01
P1180882_01
P1180883_01
P1180886_01

P1180888_01
P1180890_01

P1180891_01
P1180896_01
P1180898_01
P1180900_01
P1180901_01

P1180902_01
P1180903_01
P1180904_01
P1180905_01
P1180906_01

P1180907_01
P1180908_3020
P1180910_01
P1180911_01
P1180913_01

P1180914_01
P1180915_01
P1180916_01
P1180918_01


4 Gedanken zu “Safaripark đŸ‡łđŸ‡± Beekse Bergen đŸ‡łđŸ‡± – III –

  1. Toll ist diese Safari im Beekse Bergen Tierpark.
    Lieber Jens, auch aus dem Auto heraus sind Dir feine Fotos gelungen. Ach,die Giraffen begutachten und kontrollieren alle Autos, ,dass scheint wohl dringend nötig zu sein. Lach.😂Schließlich können sie nicht alles in ihren tollen Park lassen,hihi. Da hast Du scheinbar GlĂŒck gehabt, dass Du durch die Kontrolle gekommen bist. 😂.
    Verschlafene Tigerfamilie und auch das Nilkrokodil sieht ziemlich mĂŒde aus. Sehr ,sehr schöner Tierpark ist das ,mit riesigen Gehegen fĂŒr die Tiere. Das Schiff, das durch den Safaripark schippert gefĂ€llt mir auch sehr gut.
    WĂŒnsche Dir einen schönen Tag.
    Lg Ursel

    GefÀllt 1 Person

  2. Diese Autoschlange im Park ist pervers.
    Das wĂ€r nix fĂŒr mich. Erst steht man
    auf der Autobahn im Stau und dann
    auch noch im Safaripark. FĂŒr die
    Tiere sind die Abgase ja auch
    nicht gerade so prickelnd.
    Dann doch lieber der
    klassische Zoo… 😉

    GefÀllt 1 Person

  3. Lieber Jens,
    die Schifffahrt wĂŒrde mir sehr gefallen! Genau wie die herrlichen Tiger, die auch meine Mimi sich wieder mit begehrlichen Blicken betrachtet hat, lach! Sie haben es aber auch richtig fein da, was man ihnen auch ansieht, so wohlig, wie sie sich rĂ€keln.
    Nilkrokodile finde ich fein, man glaubt nicht, wie flink die Tiere sein können, wenn sie so brĂ€sig daliegen! Aber man braucht bloß in die hellwachen Augen gucken! Flußpferde finden auch immer meine ganze Begeisterung, die knuffigen Speckschwarten! Und Kattas sind immer wieder fein!
    Nee, das sieht man, daß die Dromedare vor den Autos keine Angst haben, ehrlich, das hat was, wenn man so aus dem Auto raus plötzlich so ein schönes Tier vor sich hat und in Ruhe fotografieren kann, so ganz nah dran!
    Strauße sind fein, die mag ich auch sehr! Und Mimi wird hier heute verwöhnt, nun auch noch feine Löwen!
    Hihihihi, jetzt mußte ich lachen, die Giraffen verursachen einen Stau, stell ich mir gerade so in den Auto-Nachrichten vor: „Achtung, Stau auf der Zoostraße wegen neugieriger Giraffen“, klasse! Wahrscheinlich sind sie die Security im Zoo und mĂŒssen erst mal jeden durch die Gesichtskontrolle laufen lassen, lach!
    Die Übernachtungsmöglichkeiten finde ich klasse, das sieht ja mal fein aus! FĂŒhlt man sich bestimmt vor allem nachts wie im Dschungel!
    Das Empfangskomitee der Giraffen ist echt witzig, sie sind ja wirklich richtig neugierig auf die Blechdinger, in denen Menschen sitzen, obwohl sie die doch nun schon so lange gewöhnt sind!
    Ein feiner Bericht wieder, lieben Dank und liebe GrĂŒĂŸe
    Monika.

    GefÀllt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu zimmermannmon Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.