Landesgartenschau Wittstock / Dosse – 2019 – III –

Eine Fabrikruine.

P1210251_01
P1210252_01

Die Wittstocker können stolz sein auf ihre schöne Stadt und ihre wundervolle Stadtmauer.

P1210253_01
P1210254_01
P1210255_01
P1210256_01
P1210257_01

P1210258_01
P1210259_3092
P1210260_01
P1210261_01
P1210262_01

P1210263_01
P1210264_01
P1210265_01
P1210266_01

Nun geht es ins Museum ĂŒber die Schrecken des 30 jĂ€hrigen Krieg.

P1210267_01
P1210268_01

Eine Turmuhr.

P1210269_01

P1210270_01

Die Kopie einer historischen Landkarte meiner Heimat.

P1210271_01

Waffen des 30 jÀhrigen Krieges.

P1210272_01
P1210273_01
P1210274_01
P1210275_01
P1210276_01

P1210277_01
P1210278_01
P1210280_01
P1210281_01
P1210282_01

Heute wie damals ist Deutschland zerstĂŒckelt.
Heute wie damals macht Jeder in seinem Land was er will und bremst Deutschland aus.
Besonders im Bereich Schule, Bauwesen, Infrastruktur usw.

P1210283_01
P1210284_01

Nun sind wir im Eisenbahnmuseum im gleichen GebÀude.

P1210285_01
P1210286_01
P1210287_01
P1210288_01
P1210289_01

P1210290_01
P1210291_01
P1210292_01
P1210293_01

Nun geht es in die Innenstadt.

P1210294_01
P1210295_01
P1210296_01
P1210297_01
P1210298_01

P1210299_01
P1210300_01
P1210301_01
P1210302_01
P1210303_01

P1210304_01
P1210305_01
P1210306_01

Der Blick vom Kirchturm ĂŒber die Innenstadt von Wittstock / Dosse.

P1210307_01
P1210308_3093
P1210309_01
P1210310_01
P1210311_01

P1210312_01
P1210313_01
P1210314_01
P1210315_01
P1210316_01

P1210317_01
P1210320_01
P1210321_01
P1210322_3095
P1210323_3094

P1210324_01
P1210325_01
P1210326_01
P1210327_01
P1210328_01

P1210329_01
P1210330_01
P1210331_01
P1210332_01
P1210333_01

Das war mein Bericht.
Wir verabschieden uns nun von der schönen Stadt Wittstock.


3 Gedanken zu “Landesgartenschau Wittstock / Dosse – 2019 – III –

  1. Lieber Jens,
    die Stadtmauer in Wittstock ist echt so toll, es ist ja selten, daß sie noch so gut erhalten sind. Und diese ist so typisch mit den TorentĂŒrmchen drin! Die Blumen lĂ€ngs der Mauer tun richtig gut, Farbkleckse im grauen Einerlei, lach, obwohl ich nicht meckern darf, heute schien mal die Sonne.
    Museum ist immer was feines, und dieses ganz bestimmt, die alten Waffen sind irgendwie faszinierend, und wie gut die alten RĂŒstungen noch aussehen! Tja, irgendwie Ă€ndern sich die Zeiten wohl offenbar nicht wesentlich, der Mensch ist immer des Menschen grĂ¶ĂŸter Feind! Eisenbahnmuseum wĂ€re nun auch wieder was fĂŒr mich, ĂŒber die Exponate warst du doch sicher auch ganz begeistert!
    Die Innenstadt von Wittstock gefĂ€llt mir, und ich liebe Kirchen, wunderschöne Bilder, vor allem der Glockenturm! Der Blick vom Kirchturm ist wunderbar, kein Wunder, daß die TĂŒrmer frĂŒher diejenigen waren, die im Sommer die ersten Schwalben sahen und gemeldet haben!
    Danke fĂŒr den schönen Bericht, hat wirklich Freude gemacht, dich zu begleiten, liebe GrĂŒĂŸe
    Monika.

    GefÀllt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.