Bilder der letzten Tage – 20.3.´20

In den letzten Tagen war ich arbeiten.
Ich hab für Euch ein paar Bilder vorbereitet, damit Ihr Zuhause etwas aus der Welt sehen könnt.

Sonnenaufgang bei Erdmannshausen

DSC_3540_01

Eine Weide bei Kornwestheim.

DSC_3541_01

Ein Magnolienbaum bei Plochingen.

DSC_3542_01

Ein Magnolienbaum in Wendlingen.

DSC_3547_01

Wintereinbruch bei Herrenberg.

DSC_3548_01
DSC_3551_01
DSC_3553_01

Die Stadt Plochingen / Neckar.

DSC_3557_01
DSC_3558_01
DSC_3559_01
DSC_3560_01
DSC_3561_01

DSC_3562_01
DSC_3563_01
DSC_3564_01
DSC_3565_01
DSC_3566_01

DSC_3567_01

Der Neckar.

DSC_3568_01
DSC_3569_01

Es wird jetzt vermutlich bis 2021 keine echten Reisen mehr geben und das ist eine optimistische Annahme.
Daher muss jetzt mein täglicher Blick auf meine Postkartenwand genügen.

DSC_3556_01

Bleibt gesund und optimistisch.

Eu1


9 Gedanken zu “Bilder der letzten Tage – 20.3.´20

  1. So ein Schiet. Gerade jetzt hattest du die schönsten Reisen geplant.
    Der Mensch denkt, das Schicksal lenkt.
    Ich bin schon traurig, dass ich die Eisbären Kinder in Hannover und Bremerhaven nicht besuchen darf. Auch Rostock und Rheine standen auf dem Plan.
    Aber wichtig ist natürlich nur eins, nämlich gesund bleiben.
    Bleib gesund!

    Gefällt 2 Personen

  2. Lieber Jens,
    soooo schön, der Magnolienbaum mit dem strahlenden Forsythienbusch davor! Sehr lieb von dir, beim arbeiten noch an uns zu denken.
    Der Sonnenaufgang hat etwas symbolisches, wohin mag die Reise gehen? Aber am Ende der Schienen geht die Sonne auf!
    Es ist wieder kalt geworden, und du hast sogar Reif-Bilder. Die schönen Städte sehen derzeit richtig gespenstisch aus, so leer. Ja, Jens, das tut mir vor allem für dich so leid, deine schönen, geplanten Reisen können nun nicht stattfinden, und es wird wohl wirklich noch lange dauern, bis das alles wieder geht. Schön, daß du deine Postkartenwand hast, manchmal wandelt es einem doch schon an, daß man den Mut verlieren könnte.
    Danke für deine lieben Wünsche, die gelten auch für dich, paß auf dich auf, bleib gesund und liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 2 Personen

  3. Lieber Jens,
    wie schön, dass Du uns auf Deiner Eisenbahn Strecke mitgenommen hast und Du hast uns die herrliche erwachende Natur gezeigt. Das ist dort unten bei Dir ,eine sehr schöne und beschauliche Gegend, mit den hübschen Fachwerkhäusern und der Neckar fließt ruhig in seinem Bett.
    Ja,unser aller Leben wird Entschleunigt und unsere geplanten Reisen können wahrscheinlich nicht stattfinden. Schade drum,verschieben wir es eben auf 2021.Eine neue Zeitrechnung beginnt nach Corona…….
    Du siehst ,1. kommt es, 2. anders und 3. als man denkt! Du bist glaube ich noch jung und fit genug um Deine schönen geplanten Reisen getrost zu verschieben. Dass einzige was blöd ist,die Minieisbärchen wachsen so schnell .Seis drum ,dann sind sie eben schon größer ,was macht das schon ,liebenswert bleiben sie allemal. Tröste Dich mit Deiner Postkartenwand und Fotos hast Du garantiert viele 100 000 tausende…..
    Du weißt doch, die Erinnerung, ist ein Paradies ,aus dem wir nicht vertrieben werden können.
    Ich wünsche Dir von Herzen eine angenehme Woche, hier scheint die Sonne und es bläst ein kalter Ostwind.
    Liebe Grüße sendet Dir Ursel aus BÄRlin.

    Gefällt 1 Person

  4. Lieber Jens,

    so einen Arbeitsplatz würde ich mir auch gefallen lassen,an dem man so schöne Bilder sieht! 😉 Es sind auch schon alles Postkartenfotos,herzlichen Dank dafür.

    Haltet euch tapfer und liebe Grüße auch von mir!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.