Schweden 🇾đŸ‡Ș Auf zur norwegischen Grenze đŸ‡§đŸ‡» 5.4.ÂŽ22

Heute zeige ich Euch 🇾đŸ‡Ș Mittelschweden die Region Dalarna in Richtung norwegische Grenze 🇳🇮​

FrĂŒh am Morgen geht es los. Auch wenn die Schweden nicht wirklich PS starke Autos besitzen und mir durch Rasen aufgefallen sind, gibt es an wichtigen Straßen – in kurzen AbstĂ€nden – RadargerĂ€te. Sie werden „meistens“ narrensicher ausgeschildert.

240031_01
240032_01

Ein typischer Apriltag in Dalarna. Sonne und Schnee – kein Widerspruch. Am Tag davor gab es einen Wintereinbruch mit „Schneesturm“.

240033_01
240034_01

Wer Schweden nicht kennt und vielleicht selber mal dort – im Winter – Auto fahren möchte, sollte beachten. Wesentliche Straßen werden nicht gerĂ€umt oder gestreut. Man muss selber sehen, ob sein Fahrzeug vereisten Straßen gewachsen ist bzw. seine eigenen FahrkĂŒnste kritisch hinterfragen.

240035_01
240036_01

Die typischen HolzhÀuser in Schweden sind rot.

240037_01
240038_01

Ein kleiner Spaziergang zu einem Fluss in Mittelschweden.

240039_01
240040_01
240041_01
240042_01
240044_01
240045_01
240048_01
240049_01
240050_01
240051_01
240052_01
240057_01
240059_01
240060_01
DJI_0564_01
DJI_0572_01
DJI_0574_01
DJI_0576_01
DJI_0579_01
DJI_0580_01
DJI_0584_01
DJI_0587_01
DJI_0585_01
240066_01
240072_01
240073_01
240075_01
240076_01
240077_01
240079_01
240082_01
240085_01
240086_01
240089_01
PXL_20220405_090918185_5562
240093_01

Der Stausee taut langsam auf.

240094_01
240095_01
240096_01
240097_01
DSC_7782_5542
240099_01
240100_01

Der letzte grĂ¶ĂŸere Ort vor der nowegischen Grenze. SĂ€rna – FjĂ€llporten

https://turistkanalen.se/turista-hos/24995/sarna—fjallporten

240104_01
240101_01
240103_01
240105_01
240106_01
240108_01
240110_01
240111_01
240112_01
240113_01
240114_01
240116_01
240117_01
240118_01
240119_01

Der See / Fluss ist an dieser Stelle komplett zugefroren. Wie Reifenspuren belegen, ist es nicht unĂŒblich, ihn mit dem Schneemobil oder Auto zu ĂŒberqueren.

240124_01
240120_01
240127_01
240122_01
240123_01
240125_01
240128_01
240129_01
240130_01
240131_01
240133_01

Weiter geht es zur norwegischen Grenze.

240134_01
240135_01

Die letzte Stunde auf der Straße in Richtung der Grenze kam uns niemand mehr entgegen. Obwohl wir ca. 80 km/h fuhren, kam tatsĂ€chlich von hinten ein 🚚 Postauto heran, das wir vorbei ließen. Schließlich wollten wir nicht Schuld sein, wenn jemand seine Post zu spĂ€t bekommt â˜ș

240136_01
240137_01
240137_01
DSC_7839_5543
240139_01
240140_01
240141_01
240142_01
240143_01
240144_01
240145_01
240146_01
240147_01
240148_01
240149_01
240150_01
240151_01
240152_01
240154_01
240155_01
240156_01

Hier hat uns das Postauto ĂŒberholt und verschwindet im Schneegestöber.

240157_01
240158_01
240160_01

15 Gedanken zu “Schweden 🇾đŸ‡Ș Auf zur norwegischen Grenze đŸ‡§đŸ‡» 5.4.ÂŽ22

  1. Lieber Jens,
    was ist das schön da, ich glaub, Darlana ist wohl ganz besonders schön! Die Video von der Fahrt finde ich immer so klasse! Ja, bei solchen WinterverhĂ€ltnissen Auto zu fahren ist nicht so ganz einfach, da sollte man sich wahrlich nicht ĂŒberschĂ€tzen.
    Herrlich, die roten HĂ€user, das berĂŒhmte falunrot, das sieht so hĂŒbsch aus und gerade im Winter ist das ein so schöner Farbtupfer in der Landschaft.
    Das ist so herrliche Winterlandschaft da, ich bin so begeistert! Wunderschön am Fluß!
    Die Kirche ist schön und der völlig zugeschneite Friedhof. und die alte Holzkirche!
    Danke fĂŒr den schönen Bericht, ich hatte so viel Freude an den Bildern, eine gute Nacht wĂŒnsche ich dir, liebe GrĂŒĂŸe
    Monika.

    GefÀllt 1 Person

    1. Liebe Monika!
      Vielen Dank 🙂
      Ja, Darlana ist eine sehr schöne Region. Sie ist eine von 3 Provinzen, in der es frei lebende BraunbÀren gibt.
      Zum GlĂŒck stand weder ein BĂ€r oder Elch auf der Straße.
      Aber gesehen hĂ€tte ich sie schon gerne – neben der Straße 😉
      Ich denke, der Übergang Winter (Schnee) zu FrĂŒhling und vermutlich der Herbst (mit seinen bunten BlĂ€ttern) ist die perfekte Reisezeit zum Gucken und Staunen.
      Im Tiefwinter (wenn es ewig dunkel ist) verpasst man wohl in Mittelschweden nichts.
      Ich wĂŒnsche Dir einen schönen Abend.
      Liebe GrĂŒĂŸe Jens

      GefÀllt 1 Person

      1. Lieber Jens,
        oh, ja, das kann ich nachvollziehen, daß du sowohl Elch als auch BĂ€r neben der Straße gerne gesehen hĂ€ttest!
        Da wirst du recht haben, die Übergangszeit zwischen Winter und FrĂŒhling noch mit Schnee und vor allem auch die Herbstzeit mit den bunten BlĂ€ttern ist wohl wirklich die beste Reisezeit in Schweden, im tiefsten Winter stell ich mir das auch eher deprimierend vor. Außer zur Advents- und Weihnachtszeit, das ist bestimmt sehr stimmungsvoll. Mittsommer fĂ€nde ich dann ja auch noch richtig schön!
        Dankeschön, wĂŒnsche ich dir auch, einen schönen Abend, liebe GrĂŒĂŸe
        Monika.

        GefÀllt 1 Person

  2. Was fĂŒr ein schönes Land! Das Autofahren ist dort sicher eine Herausforderung. Deine Bilder sind eine wunderbare AbkĂŒhlung, wir bekommen heute ĂŒber 30 Grad. Liebe GrĂŒĂŸe und einen schönen Tag.

    GefÀllt 1 Person

    1. Liebe Erika!
      Dankeschön 🙂
      Das Autofahren war – Dank Allrad + Spikes – vergleichsweise sicher.
      Das Ein- und Aussteigen aus dem Auto war fast gefĂ€hrlicher, da die ParkplĂ€tze oft spiegelglatt ĂŒberfroren und mit Neuschnee ĂŒberpudert waren.
      Liebe GrĂŒĂŸe nach Österreich.

      GefÀllt mir

  3. Guten Morgen lieber Jens,
    Deine Begeisterung fĂŒr dieses schöne Land spricht aus jedem Deiner Fotos.
    NatĂŒrlich gefallen mir diese wunderschönen Falunroten HolzhĂ€user sehr gut. Das glaube ich Dir gerne, dass das Auto fahren auf diesen teils verschneiten und vereisten Straßen eine Herausforderung ist. Aber Du hast uns per Videoautzeichnung im mitgenommen, sogar bei 80 Stdkm.Du bist offenbar ein sehr guter und sicherer Autofahrer, dem man sich bedenkenlos anvertrauen kann. Sonne Schnee, Wald und Wasser, dazu fast Menschenleer, Erholung pur. Ein herzliches Fleckchen Erde ist das. Danke fĂŒr Deinen wunderbaren Bericht und die tollen Fotos, ich bin gerne virtuell mitgereist.
    Ich wĂŒnsche Dir einen schönen Tag.
    Liebe GrĂŒĂŸe Ursel

    GefÀllt 1 Person

    1. Liebe Ursel!
      Ja, Schweden ist ein wunderbares Land, gerade wenn man Menschenmassen meiden will und einfach mal auf einer völlig leeren Straße 2 oder 6 Stunden durch den Wald fahren will.
      Da es ĂŒberall Seen und FlĂŒsse gibt, wird es nicht langweilig.
      Ich glaube, der April war die perfekte Reisezeit. Gerade zugefrorene Seen sind fĂŒr MitteleuropĂ€er eine echte Sensation und Abwechslung.
      Ansonsten könnte man ja auch durch Brandenburg durch den Wald fahren 🙂
      Ich wĂŒnsche Dir einen Schönen Abend.
      Liebe GrĂŒĂŸe Jens

      GefÀllt mir

  4. Die Straßen wurden mal gesalzen zum Auftauen, aber da kamen aus allen Richtungen die Elche und Rentiere und leckten das Salz auf. Somit haben sie es aufgegeben, obwohl ich bei dir gerĂ€umte Straßen sehe.
    Das gab es bei meinen beiden Lappland Reisen ĂŒberhaupt nicht und war auch nicht nötig.
    Es fuhr sich gut auf dem festgewalzten Schnee.
    Ich war im Januar dort und wĂŒrde immer wieder im Januar fahren.
    Keine MĂŒcken und Polarlichter.
    Herz, was willst du mehr *lach*
    Schöne Bilder zeigst du.
    Tack!
    Liebe GrĂŒĂŸe Brigitte

    GefÀllt 1 Person

    1. Liebe Brigitte!
      Das stimmt.
      Schon die Wikinger hatten 37 Bezeichnungen fĂŒr die verschiedenen Arten von festgefahrenen Schnee …
      – Schneematsch
      – ĂŒberfrorenen Schnee
      – Pulverschnee
      – nasser Schnee
      – EisflĂ€che
      – Schneesturm
      – angefrorener Schnee
      – tauender Schnee
      – PfĂŒtze
      usw.

      đŸ€­

      240158_01

      Ich wĂŒnsche Dir ein schönes Wochenende.
      Liebe GrĂŒĂŸe Jens

      Das mit den MĂŒcken wĂ€re meine Horrorvision im Sommer đŸ„Ž

      GefÀllt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..