Tonja & Wolodja und Aika V

Tonja und Wolodja sind begeistert bei der Sache.

Bild 72284_01
Bild 72287_01

Sie küssen, beknabbern und necken sich.

Bild 72290_01

Wolodja

Bild 72291_01

Tonja (an der dunklen Stelle auf ihrer Stirn erkennbar) und ihr Weihnachtsbaum.

Bild 72295_01
Bild 72297_01
Bild 72303_01

Zeit für eine kleine Vorführung.

Bild 72308_01

Tonja hat den schweren Baum hochgewuchtet und wirft ihn im hohen Bogen weg.

Bild 72311_01
Bild 72312_01
Bild 72316_01
Bild 72319_01

Und gleich nochmal. Tonja – das Kraftpaket.

Bild 72322_01
Bild 72324_01

Aika hat ihre Ruhe. Die Babys sind beschäftigt, so kann man das Leben genießen.

Bild 72327_01

Die Kinder toben im Wasser.

Bild 72329_01
Bild 72330_01
Bild 72336_01

Tonja – Maus

Bild 72339_01
Bild 72341_01
Bild 72342_01
Bild 72347_01
Bild 72348_01
Bild 72350_01


8 Gedanken zu “Tonja & Wolodja und Aika V

  1. 5 Artikel über/FotoSerien von TONJA, WOLODJA, AIKA und sogar inklusive TROLL! – Wenn das keine Liebe ist!?
    Vielen Dank für diese schönen Beiträge „von vor der erweiterten Haustür“. Leider ist mir das perfekte Timing (offenbar im Gegensatz zu Dir) nicht gegeben.
    Umso schöner, dass ich auch ohne Anwesenheit ab und zu schöne Szenen von schönen Bären und anderen Tieren genießen kann. VIELEN DANK.

  2. Hallo lieber Jens, was fuer eine Serie. Du hast eine schoene Zeit bei den Eisbaeren erwischt. Und wie man sieht wie noch schoen mit dem Tannenbaum gespielt wird, freue ich mich umsomehr weil es ja wohl demnaechst auch andere und durchaus eisbaerengerechte Spielsachen geben wird. Der demnaechst neue Direktor sagte dass er das persoenlich noch nicht erlebt hat so ein Interesse an einen Direktor und er will dass die Tiere wieder im Vordergrund stehen. Ja da freut man sich doch und nicht nur fuer die Eisbaeren. Mamabaer Aika ist wie immer suess und Troll haelt tapfer durch.
    Danke fuer Deine Serie und einen lieben Gedanken an Anton. Auch er wird wie Knut und Churchill im Museum zu sehen sein und das verschlimmert fuer mich noch meine Traurigkeit um diesen wunderschoenen und lieben Eisbaeren.
    lg
    Biene

  3. Hallo Jens!Sehr schöne Spielszenen sind das wieder,man kann sich an den beiden Teenies gar nicht sattsehen.Tonja ist so eine süße Maus,und auch Wolodja ist ein niedlicher und liebenswerter Bär.Na,und Babys sind sie ja nun wirklich nicht mehr.Tonja und der Weihnachtsbaum ist wieder der Hit,man kann damit sogar Weitwurf üben,toll,eine echte Powerfrau.Aika passt auf und genießt es,die beiden zu beobachten.Ja,das Alter hat auch seine Vorzüge,und Aika weiß das zu nutzen.Danke für den Bericht und die Spielshow und viele Grüße von Claudia aus Gladbeck!

  4. Hallo Jens

    Heute mal ein Sammeldank für deinen Fünfteiler über die Bären-WG in Friedrichsfelde. Die Youngster sind immer sehr lebhaft, das ist eine Freude. Wie ich berichtet wurde, soll es Troll inzwischen auch langsam besser gehen. Ich hoffe, das wärmere Wetter und die Sonne im Frühjahr werden seinen müden Knochen gut tun! 🙂 :yes:

    Liebe Grüße
    Chris :wave:

  5. Lieber Jens,
    meine Favouriten-Bilder sind heute Tonja und ihr Weihnachtsbaum-Weitwerfen, soooo schön! Da kann man mal sehen, wieviel Kraft da so hintersteckt! Tolle Fotos!
    Es war eine ganz wunderschöne Serie von Aika, Tonja, Wolodja und auch Troll, lieben Dank dafür!

    Liebe Grüße
    Monika.

  6. Lieber Jens. Ich schließe mich den Worten von Biene an.
    Vielen Dank auch für Deinen schönen Bericht und die Bilder.
    Ich möchte hiermit auch Claudia, Biene und auch Dich ganz herzlich grüßen. Ich hoffe, daß wir uns alle bald in München sehen.
    Eure Doro

  7. Hallo Dorothea!Danke für Deine Grüße,ich gebe sie gerne an Dich zurück.Oh,München wird für mich schwierig,ich kann hier nicht immer so weg,wie ich möchte,wegen meiner eigenen Tiere.Das ist doch eine ziemliche Strecke,obwohl ich die beiden süßen und Giovanna sehr gerne sehen würde.Das werde ich wohl aus der Entfernung weiterbeobachten müßen,leider.Sei lieb gegrüßt und ich hoffe,man sieht sich mal wieder.Gruß Claudia!P.S.Hast Du den Anhänger bekommen?

Kommentar verfassen