Eisbär Flocke & Rasputin – Classics I

Heute führt uns der Blick ins Archiv nach Nürnberg zum 11.1.´09.
Flocke hat einen Kumpel zum Spielen bekommen. Rasputin hat sich im Lauf der Jahre zu einem tollen Partner für das Eisbärmädchen entwickelt. Mit Folgen … 😉

http://tiergarten.nuernberg.de/entdecken/aktuell/detail/news/2015-02-09-eisbaerin-flocke-ist-mutter.html

Hier seht Ihr ihre ersten gemeinsamen Stunden.

Bild 14948_820
Bild 14949_821

Mein erster Blick auf Rasputin.

Bild 14761_698

Flocke braucht noch Zeit, um einen Artgenossen zu akzeptieren. Sie beobachtet lieber Menschen.

Bild 14772_699
Bild 14775_700

Der Pool ist zugefroren. Bei Jungtieren ist das noch kein Problem. Bei ausgewachsenen Tieren muss der Zoo das Wasser ablassen, um zu verhindern, das der Eisbär über die Scheibe klettert.

Bild 14777_701

Flocke-Maus

Bild 14779_702

Menschen findet Flocke toll 🙂

Bild 14781_703
Bild 14782_704
Bild 14783_705
Bild 14785_706

Rasputin schaut auf sein Schätzchen.

Bild 14786_707

Aber alles ist noch neu und ungewohnt. Er beobachtet mit großen Augen.

Bild 14787_708

Flocke beobachtet in der Zeit lieber ihre Mama.

Bild 14788_709
Bild 14789_710
Bild 14793_711
Bild 14799_713

Mutter Vera

Bild 14796_712
Bild 14806_716
Bild 14807_717
Bild 14810_718

Flocke

Bild 14802_714
Bild 14803_715

Bild 14811_719
Bild 14813_720

Mutter und Tochter beschnüffeln sich.

Bild 14815_721


5 Gedanken zu “Eisbär Flocke & Rasputin – Classics I

  1. Guten Morgen Jens,

    mir ging es wie Christa, ich dachte: „Das waren noch Zeiten“.
    Und was für Schöne. 🙂 Flocke und ihr „Russ“. Rasputin war
    wirklich ein Glücksfall für Flocke und den Tiergarten.

    Ein schöne Erinnerung, danke für die Remember-Fotos

    LG Elke

  2. Lieber Jens, so süß die kleine Flocke Maus, es ist so traurig,dass sie nicht mehr mit ihrer Mama zusammen sein konnte.Na ,es ist ja glücklicherweise alles mit ihr gut gegangen und sie scheint ja sehr gut in Antibes mit Rasputin untergebracht zu sein.Als Krönung ihre süsse Tochter Hope.Ist ja alles doch noch Bilderbuchmäßig gut verlaufen.Vers ist mit ihrer Charlotte auch ein herrliches Gespann.lg.Ursel

  3. Lieber Jens,

    ich hatte es damals so sehr gehofft,dass die Beiden sich gut verstehen,denn Raspi musste ja sehr zeitig von seiner Familie weg.Und dann war alles so fein und harmonisch…

    Liebe Grüße von Brigitte.

Kommentar verfassen