Zoo Emmen – NL – II – Afrika

Maskottchen der Wildlands.
An dem Tag war es schlichtweg zu kalt, das Eltern mit ihren Kindern mit den Maskottchen posen wollten.

Bild 121710_01
Bild 121711_01
Bild 121712_01

Endlich war wenigstens ein Eisbär zu sehen.
Nela (früher München) inspiziert skeptisch das kalte Wasser.
Natürlich kann sie nicht wissen, das ihre Mama Giovanna ein Geschwisterchen von ihr großzieht.

Bild 121714_01

Eisbär Nela würde gerne spielen, aber irgendwie ist das Wasser heute bäh.
Im Vergleich dazu sind die Flusspferde (auch bei 0 Grad) echte Wasserratten 🙂

Bild 121715_01
Bild 121716_01

Nela wirkt unentschlossen.

P1020658a_980
Bild 121717_01
Bild 121718_01
Bild 121719_01
Bild 121720_01

Kurz danach verschwand Nela.
Sie ging in den Innenstall zu ihren Freundinnen.
Daher bin ich zur Seelöwen-Show gelaufen.

Bild 121721_01
Bild 121722_01
Bild 121723_01
Bild 121724_01
Bild 121725_01
Bild 121726_01
Bild 121727_01
Bild 121729_01
Bild 121730_01
Bild 121728_01

Nun ging in den Afrika-Teil des Zoos.

Bild 121731_01
Bild 121732_01
Bild 121733_01
Bild 121734_01
Bild 121735_01
Bild 121736_01

Das Gehege für afrikanische Gehege ist gigantisch.
Hier leben in einer WG sehr viele Tierarten.

Bild 121750_01

Man kann sich auf Safari in Kenia fühlen 🙂

Bild 121737_01
Bild 121738_01

Die Tierarten leben im Prinzip ohne Probleme zusammen und hätten genug Platz, um bei Streit zu flüchten.

Bild 121739_01
Bild 121740_01
Bild 121741_01

Natürlich sind die Tiere neugierig und bestaunen die Zoobesucher.

Bild 121742_01
Bild 121744_01
Bild 121743_01
Bild 121747_01
Bild 121748_01
Bild 121749_01


3 Gedanken zu “Zoo Emmen – NL – II – Afrika

  1. Ein spannender Zoo. Hoffentlich kann ich dort Lale bald mal besuchen. Immer nur Fotos ist ja auch nicht das Gelbe vom Ei.
    Du musst sehr glücklich sein, so viele Zoos und Tierparks besuchen zu können 🙂
    Prima, dass wir durch dich daran teilhaben dürfen 🙂
    Lale im alten Zoo Emmen
    what about snow?
    LG Brigitte

    Gefällt 1 Person

  2. Lieber Jens,
    die Maskottchen sind irgendwie niedlich, hihihi, schade, daß sie an dem Tag so wenig zu tun hatten. Ich denke mal, in den Kostümen war ihnen wenigstens nicht kalt!
    Der kleine Schatz aus Hellabrunn, Nelas Schwesterchen, ist zu niedlich!
    Gut, daß sich wenigstens Nela blicken ließ, aber ins Wasser war ihr dann wohl auch zu kalt, lach, im Gegensatz zu den absolut abgehärteten Flußpferden.
    Feine Seelöwenshow! Und das Afrika-Gehege ist großartig! Hihihi, ich glaub, Giraffen sind besonders neugierig, in Duisburg stehen sie auch immer vorne dran zum Besucher gucken!
    Feiner Bericht aus Emmen mit schönen Bildern, lieben Dank, komm gut wieder in die neue Woche, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.