Eisbärbaby Quintana und Mama Giovanna – 2.5.´17 I


Heute beginnt der neue Bericht aus dem Zoo Hellabrunn.
Anfang Mai konnte ich endlich wieder zu Quintana und ihrer Mama Giovanna fahren.

Willkommen an der Isar

Bild 134765_01

Nachwuchs im Zoo.

Bild 134766_01

Die Gorilla-Familie.

Bild 134767_01
Bild 134768_01
Bild 134769_01
Bild 134770_01
Bild 134771_01
Bild 134772_01

Matra und ihre Babys.

Bild 134773_01
Bild 134774_01
Bild 134777_01

Der Vater der Kinder.

Bild 134778_01
Bild 134779_01

Matra ist eine zufriedene Mutter.
Sie liebt ihre Kinder und hat Freude am Leben.

Bild 134780_01
Bild 134784_01
Bild 134785_01
Bild 134786_01
Bild 134787_01
Bild 134788_01
Bild 134790_01
Bild 134792_01
Bild 134796_01
Bild 134799_01

P1180628a_1216

Bild 134801_01
Bild 134803_01
Bild 134806_01

Bild 134807_01
Bild 134808_01

Die Löwen schlummern friedlich.

Bild 134809_01

Bild 134810_01
Bild 134811_01

Endlich geht es zu den Eisbären.
Gleich sind wir da 🙂

Bild 134812_01

Der Hinweis zum Verbleib von Yoghi.
Die Tierpfleger und die Stammbesucher vermissen diesen großen, freundlichen Bären.
Yoghi , wir werden Dich nie vergessen!

Bild 134813_01

Yoghis Lieblingsplatz … nun ist er leer.

Bild 134814_01

Das Mutter-Kind-Gehege.

Bild 134815_01

Giovanna schläft noch.

Bild 134816_01
Bild 134817_01
Bild 134818_01

Bild 134819_01

Giovanna und ihre Tochter Quintana.

Bild 134821_01

Quintana-Maus

Bild 134822_01
Bild 134823_01

Giovanna

Bild 134824_01

Bild 134826_01
Bild 134828_01
Bild 134829_01
Bild 134830_01
Bild 134831_01
Bild 134832_01
Bild 134833_01


3 Gedanken zu “Eisbärbaby Quintana und Mama Giovanna – 2.5.´17 I

  1. Lieber Jens, ja der liebe Yoghi fehlt doch sehr in Hellabrunn. Giovanna hat das anscheinend noch gar nicht gemerkt. Sie ist mit ihrer süßen Tochter Quintana gut beschäftigt und das macht so müde. Matra gefällt mir am Besten, so eine fabelhafte Mama und man merkt ihr an ,wie sehr sie ihre Kinder liebt und das Leben. Einfach herrlich. LG.Ursel

    Gefällt 1 Person

  2. Lieber Jens,
    der kleine flauschige Nachwuchs ist aber ganz entzückend!
    Und die Gorilla-Familie ist herrlich anzusehen, alle sehen so entspannt und zufrieden aus!
    Matra und ihre Babys sind ein Augenschmaus, die Kleinen sind so knuffig, die niedlichen Frisuren, und die Mimik!!!
    Der Papa ist aber auch ein ganz feiner!
    Man sieht es Matra an, daß sie zufrieden ist mit ihrem Leben und mit ihren beiden süßen Knuffelchen, und die sind glücklich und zufrieden mit ihrer Mama, jedes deiner Bilder spricht dafür!

    Ja, das stimmt doch sehr wehmütig, das Hinweisschild für Yoghi, er wird doch immer noch schmerzlich vermißt und wird auf jeden Fall unvergessen bleiben, der liebe, freundliche Gentle-Bär! Sein leerer Lieblingsplatz ist ein trauriger Anblick!

    Giovanna und ihre kleine Quintana-Maus als Vermächtnis von Yoghi lassen dann aber doch wieder lächeln, die schlafende Kleine ist doch einfach zu niedlich!

    Danke für die schönen Bilder aus Hellabrunn, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s