Eisbär Nika, Larissa & Vitus am 26.7.´16 I

Im Juli habe ich im Zoo Karlsruhe die Eisbären besucht.
Natürlich darf ein Blick auf den Roten Panda nicht fehlen.
Das Bärchen lässt es sich schmecken 🙂

Bild 114763_01
Bild 114764_01
Bild 114765_01
Bild 114766_01
Bild 114767_01
Bild 114772_01
Bild 114774_01
Bild 114775_01
Bild 114776_01
Bild 114777_01
Bild 114778_01

Endlich bei „meinen“ 🙂 Eisbären.
Nika-Maus

Bild 114779_01
Bild 114780_01
Bild 114783_01

Das ist Larissa.

Bild 114784_01

Vitus paddelt im Pool.
Da das Großgehege saniert wird, sind die Eisbären im Mutter-Kind-Gehege untergebracht.
Natürlich ist das zu klein für die Bären, aber Reparaturen sind wichtig.

Bild 114785_01
Bild 114786_01
Bild 114788_01

Larissa …

Bild 114789_01

… hat kein Problem mit der Enge.
Larissa fühlt sich wohl.
Die Bärin ist ein Gesellschaftsbär und genießt das Zusammensein mit Artgenossen.

Bild 114790_01

Vitus dagegen ist gestresst. Er mag zwar Bärinnen, aber nicht den ganzen Tag lang.
Vitus will lieber seine Ruhe.

Bild 114791_01
Bild 114792_01

Vitus paddelt um Larissa herum und erwartet sehnlichst das Ende der Baumaßnahmen.

Bild 114793_01

Larissa nutzt den Vorteil der Baumaßnahmen,
Vitus muss ganz dicht an ihr vorbei 😉

Bild 114794_01
Bild 114796_01
Bild 114795_01
Bild 114797_01
Bild 114798_01
Bild 114799_01
Bild 114800_01
Bild 114801_01

Larissa sieht man das Wohlgefühl an.
Vitus muss ganz dicht an ihr vorbei paddeln.

Bild 114802_01
Bild 114803_01

Vitus hätte lieber eine Junggesellenbude und seine Ruhe.

Bild 114804_01
Bild 114805_01
Bild 114806_01
Bild 114807_01


7 Gedanken zu “Eisbär Nika, Larissa & Vitus am 26.7.´16 I

  1. Lieber Jens,
    rote Pandas sind soooo niedlich!
    Ich freu mich so, die Karlsruher Bären mal wieder zu sehen, Vitus in dem doch bissel kleinen Pool ist ein herrlicher Anblick! Und Larissa nutzt die Gunst der Stunde, wenn der Herr so dicht an ihr vorbeipaddeln muß, auch eine Flirttaktik! Larissas Gesicht spricht Bände! Vitus auch, lach!
    Danke für den feinen Bericht aus Karlsruhe mit den wunderschönen Bildern, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt mir

  2. Hallo Jens,

    vielen Dank für den Bericht aus Karlsruhe. 🙂 Die Mimik von Larissa spricht wirklich Bände. 😉
    Aber alle Bären sehen gut aus und der rote Panda ist natürlich auch allerliebst.
    Schöne Fotos. 🙂

    LG Elke

    Gefällt mir

    1. Hallo Brigitte!
      Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar.

      Ich unterscheide zwischen Tierschützern und Tierrechtlern.
      Während Tierschützer wie z.B. Betreiber von Tierheimen oder Gnadenhöfen Geld oder Sachspenden sammeln, um konkret Tieren zu helfen oder wie der WWF Schutzgebiete zu errichten und Ranger zu engagieren, um die Bewohner zu beschützen, verbreiten Tierrechtler wie PetRa und Frank nur Hass und Hetze gegen Zoos, ihren Mitarbeitern und den Direktoren.

      Während Tierschützer konkret Tieren helfen und gar keine Zeit finden, andere Menschen sinnlos zu verklagen, sind Tierrechtler Publicity süchtig, sonnen sich in der Medialen Aufmerksamkeit und lügen das sich die Balken biegen, um Sendezeit im TV oder eine Schlagzeile in der BILD zu bekommen.
      Tierrechtler sammeln nicht Geld, um Tieren zu helfen, sondern benutzen es – wie z.B. Peta – um massenhaft Tiere zu ermorden. Der Rest des Geldes wird in völlig sinnfreien Gerichtsverfahren verbraten, um sich selber als Messias des 21. Jahrhundert darzustellen.
      Tierrechtler haben noch nie einem Tier geholfen, sondern therapieren mit Spendengeldern ihr eigenes Ego.

      http://www.huffingtonpost.de/philipp-j-kroia/wie-geht-es-elefantin-mali-wirklich_b_16391908.html

      Tierschützer sind im Allgemeinen mit Tierarten, ihrem Verhalten und ihrer Not vertraut, während Tierrechtler nichts studiert oder gearbeitet haben und daher per Telepathie Hilferufe von Zootieren hören und solange an Fotos und Videos herumbasteln, das ihre abwegigen Storys total logisch erscheinen.

      DSC_2395a_583

      Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.